...

Mitmachen im forum

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
dann ein verspätetes Herzlich Willkommen und Danke für diesen Thread. (y)


Das ist in allen Foren so, egal um was es sich handelt. ;)

Nur registrieren reicht leider nicht. Man sollte dann auch schon etwas schreiben :D


Das sage ich auch immer. Dabei ist es erst Mal egal über was ihr euch mitteilen bzw. diskutieren wollt. Es geht auch ohne Paysex.

Das warum sollte eigentlich auch klar sein.
Das Forum ist noch sehr jung (1 Jahr) und warum es entstanden ist und wer es auf die Beine gestellt hat steht hier ja auch.
Deshalb sind die meisten Schreiber hier halt die Gäste von diesen Clubs. Seit dem ich hier bin, war ich einmal woanders (swiss Party) und habe darüber berichtet.
Das das Verhältnis zu Gunsten dieser Clubs ausfällt, liegt auch an uns. Wer mal woanders ist, sollte dann drüber drüber schreiben
.


So wie es aussieht musst du da Pionierarbeit leisten. Mich reizt ein Studio eher weniger. Die ganze Prozedur (auswählen, ficken, gehen) ist nichts für mich. Also trau dich 😎

Auch wenn mich jetzt die studios nicht reizen, über mehr Vielfalt hier im Forum würde ich auch mich freuen.
Genauso wie über objektiv kritische (negative) Berichte über die Stammclubs hier.

Es gibt auch noch ältere Offtopic Threads in denen etwas geschrieben werden darf.
Es gibt ja auch Studios, wo man zumindest zu bestimmten Zeiten zuerst einmal an die bar gehen kann, die Ladies begutachten und allenfalls mit ihnen sprechen kann. Eine Form von Kennenlernen ist da durchaus möglich. Vorlieben und Service können so schon mal angesprochen werden und mann kann sich langsam auf Betriebstemperatur bringen...😘😘😘
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
328
Punkte Reaktionen
634
Liebe Forumsleser, seit etwa 2 Wochen bin ich im Forum aktiv, es macht mir Spass, es ist wirklich eine gute Sache
dann ein verspätetes Herzlich Willkommen und Danke für diesen Thread. (y)

Ich stelle fest, dass relativ wenige Leute und immer chli die gleichen sich im Forum äussern.
Das ist in allen Foren so, egal um was es sich handelt. ;)
Sich registrieren zu lassen, ist nicht schwer, ich habe es auch geschafft
Nur registrieren reicht leider nicht. Man sollte dann auch schon etwas schreiben :D

nur Mut, es wäre für uns alle eine grosse Bereicherung
Das sage ich auch immer. Dabei ist es erst Mal egal über was ihr euch mitteilen bzw. diskutieren wollt. Es geht auch ohne Paysex.
Da bin ich mit Dir. Das Forum und Beiträge sind zu ca, 80% auf 3 Clubs konzentriert.
Das warum sollte eigentlich auch klar sein.
Das Forum ist noch sehr jung (1 Jahr) und warum es entstanden ist und wer es auf die Beine gestellt hat steht hier ja auch.
Deshalb sind die meisten Schreiber hier halt die Gäste von diesen Clubs. Seit dem ich hier bin, war ich einmal woanders (swiss Party) und habe darüber berichtet.
Das das Verhältnis zu Gunsten dieser Clubs ausfällt, liegt auch an uns. Wer mal woanders ist, sollte dann drüber drüber schreiben
.
Wenn ich mehr lesen könnte von Erfahrungsberichte.Würde ich auch mal ins Studio trauen;)

So wie es aussieht musst du da Pionierarbeit leisten. Mich reizt ein Studio eher weniger. Die ganze Prozedur (auswählen, ficken, gehen) ist nichts für mich. Also trau dich 😎

Auch wenn mich jetzt die studios nicht reizen, über mehr Vielfalt hier im Forum würde ich auch mich freuen.
Genauso wie über objektiv kritische (negative) Berichte über die Stammclubs hier.

Es gibt auch noch ältere Offtopic Threads in denen etwas geschrieben werden darf.
 

roccosiffredi

Member
Registriert
27 Feb. 2022
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
79
Ev hat es auch was mit dem zeitbedarf zu tun. Derjenige, der in den Club geht, will eher ohne Zeitdruck einen ganzen schönen Tagesablauf haben. Gutes Essen im Club gehört für ihn auch dazu.

Derjenige im Studio hat einen gedrängten Tagesablauf, ev. eine böse Frau zuhause, die nicht alles liefern will und deshalb keine langen absenzen haben kann. Er hat auch keine Zeit, das Erlebnis noch aufzuschreiben.

Ich glaube auch, dass es Personen gibt, die das im Puff erlebte noch veröffentlichen, ist selbst in den Club über die hier hauptsächlich geschrieben wird, eher die Ausnahme.

Es ist gleich wie beim bumsen: gevögelt wird auf der Welt vermutlich viel mehr als auf pornoseiten veröffentlicht wird. So ist es auch beim Forum.

Ev hat es auch viele Bluffers hier. Weil das schnäbi nicht mehr funktioniert, haben einige Autoren den Drang ein gutes Zimmer zu veröffentlichen, ohne dass das schnäbi das erreichen würde und man kann so etwas kompensieren.
 

bluEyes

Active member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
170
Ich würde gerne mehr über Studios oder Laufhäuser erfahren. Wenn ich mehr lesen könnte von Erfahrungsberichte.Würde ich auch mal ins Studio trauen;)
@Tuvok, ich denke nicht dass Studios etwas für dich sind. Man geht rein, die Frauen stellen sich auf, du suchst eine raus, gehst duschen, Zimmer, Duschen und Tschüss und du stehst wieder auf der Strasse.

Die Preise sind ähnlich wie in Clubs, z.B. Freubad, aber ohne Essen, ohne Wellness, ohne Pool, ohne Gespräche mit Kollegen (in den meisten siehst du nie einen Mann), ohne den hübschen Geschöpfen nachschauen zu können und ohne laute Musik :ROFLMAO:.

Ich hatte einige tolle Erlebnisse in Studios, das liegt einige Jahre zurück. Am besten für mich waren damals das g1, das penthouse9 und das a2. Die haben auch von der Leitung her sehr auf Qualität geachtet.
Ja, das A-2 da hatte ich mein erstes Treffen, dann im Teeny29 (bin aus dieser Region und in diesen zwei Studios war meine damalige Favo) und ein wirklich ganz grosses Ding im Insomnia. Diese drei Studios gehören mit dem A-24 in Zürich (war ich 1x wegen dem Insomniaerlebnis) und dem Penthouse 9 zu gleichen Gruppe und man liest in den entsprechenden Foren vorwiegend positive Erlebnisse.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Da bin ich mit Dir. Das Forum und Beiträge sind zu ca, 80% auf 3 Clubs konzentriert. Die Gefahr besteht, dass das Forum ein Erfahrungsaustausch von diesen Clubs wird. Wenn man bedenkt, dass in der Schweiz täglich ca. 10k-15k Frauen diesen pay6 Service anbieten (ohne Frauenanteil, welche nur Sex wollen - wie z.T. auf Tinder oder normale Clubs etc. dazuzuzählen).

Ja Clubs sind speziell und gewisse Freier mögen es besser. Jedoch sind Erlebnisse ausserhalb den Clubs z.T. auch sehr speziell, da kein Management die Regeln vorgibt (auch nicht überall) und dies kann dann zu sehr speziellen Erlebnissen führen, welche in einem Club praktisch nicht möglich sind. Auch sind in den Clubs 80-90 der Girls rumänisch. Die Girls sind sicher top. Ich mag aber auch Spanierinnen, Französinnen, Polinnen und auch eine gute MILF ;)etc. und in den Clubs ist das Angebot sehr beschränkt.

Sehen wir wie sich dies entwickelt....
Ich hatte einige tolle Erlebnisse in Studios, das liegt einige Jahre zurück. Am besten für mich waren damals das g1, das penthouse9 und das a2. Die haben auch von der Leitung her sehr auf Qualität geachtet. Viele Frauen dort haben mir erzählt, sie möchten nicht oder nicht mehr in einen Club, immer dieser Smalltalk, das Werben um die Kunden, die langen Tage auf den Beinen... lieber kommt einer, er nimmt dich oder er nimmt dich nicht, Service machen und fertig. So kam es mir zuweilen auch rüber, mit vielen tollen ausnahmen. Die Gefahr eines Reinfalls steigt aber im Vergleich zum Club. Von den Privatinseraten gar nicht zu reden, da waren 90 % reine Abzocke, Service meist schlecht, dazu noch recht teuer, Zeit nicjt eingehalten und Fake-Bilder. Das tue ich mir nicht mehr an. Weil halt im Club mehr läuft, von Gesprächen über Partys, vom Essen bis zu den Events, wird darüber auch mehr geschrieben, vor allem weil man eine Frau im Club gut kennenlernen kann, zumindest nach einigen Clubbesuchen.
 

ccc

New member
Registriert
12 März 2022
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
23
Ich würde gerne mehr über Studios oder Laufhäuser erfahren. Wenn ich mehr lesen könnte von Erfahrungsberichte.Würde ich auch mal ins Studio trauen;)
Da bin ich mit Dir. Das Forum und Beiträge sind zu ca, 80% auf 3 Clubs konzentriert. Die Gefahr besteht, dass das Forum ein Erfahrungsaustausch von diesen Clubs wird. Wenn man bedenkt, dass in der Schweiz täglich ca. 10k-15k Frauen diesen pay6 Service anbieten (ohne Frauenanteil, welche nur Sex wollen - wie z.T. auf Tinder oder normale Clubs etc. dazuzuzählen).

Ja Clubs sind speziell und gewisse Freier mögen es besser. Jedoch sind Erlebnisse ausserhalb den Clubs z.T. auch sehr speziell, da kein Management die Regeln vorgibt (auch nicht überall) und dies kann dann zu sehr speziellen Erlebnissen führen, welche in einem Club praktisch nicht möglich sind. Auch sind in den Clubs 80-90 der Girls rumänisch. Die Girls sind sicher top. Ich mag aber auch Spanierinnen, Französinnen, Polinnen und auch eine gute MILF ;)etc. und in den Clubs ist das Angebot sehr beschränkt.

Sehen wir wie sich dies entwickelt....
 
Zuletzt bearbeitet:

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Ich würde gerne mehr über Studios oder Laufhäuser erfahren. Wenn ich mehr lesen könnte von Erfahrungsberichte.Würde ich auch mal ins Studio trauen;)
Wenn du dich gewohnt bist an Clubs, dann wirst du im Studio nicht dasselbe empfinden. Ich war oft auch in Studios, hatte da meine Favoritinnen und absolut tolle Erlebnisse, g1 oder penthouse 9 etc. Die Chance auf einen Reinfall ist viel grösser, du lernst das Girl eigentlich erst im Zimmer kennen. Gehe kaum mehr in Studios, im Club kannst du dich viel besser einstellen und vorbereiten auf einen Zimmergang
 

Tuvok

PornoAnomaly
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
399
Ich würde gerne mehr über Studios oder Laufhäuser erfahren. Wenn ich mehr lesen könnte von Erfahrungsberichte.Würde ich auch mal ins Studio trauen;)
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Liebe Forumsleser, seit etwa 2 Wochen bin ich im Forum aktiv, es macht mir Spass, es ist wirklich eine gute Sache. Zuvor war ich mehr oder weniger regelmässig Leser des Forums. Ich stelle fest, dass relativ wenige Leute und immer chli die gleichen sich im Forum äussern. Schade, denn viele könnten noch etwas zu ausgewogenen Berichten beitragen. Sich registrieren zu lassen, ist nicht schwer, ich habe es auch geschafft...und das will was heissen...😉😉😉nur Mut, es wäre für uns alle eine grosse Bereicherung
 
...
Oben