...

FKK Sharks Darmstadt - Clubberichte

Huregeil exMatziko

Active member
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
234
Endlich mal wieder Motorsport in Hockenheim. Tolle Rennwagen gaffen und was auf die Ohren. Und wie immer wenn ich am Wochenende dort bin das Rahmenprogramm mit A… gaffen im Sharks. Zuerst im Hotel eingecheckt, frisch gemacht und dann ca. 18 Uhr auf dem Parkplatz aufgeschlagen. Soeben ganz vorne eine freie Parkbucht entdeckt. Auf dem Weg zu Eingang dann festgestellt dass alle anderen Parkplätze schon belegt sind. Glück gehabt.

Eingecheckt und nach dem dem Umziehen einen freien Platz an der Bar gesichert und einen Überblick über die anwesenden Damen gemacht. Hatte wie üblich alles dabei, vom Topshot bis zu ein paar (wie ein Forumskollege gerne schreibt) „Wehs“ . Ich unterhielt mich zwischendurch mit ein paar Gästen und fragte nach ein paar Infos betreffend der Zimmergänge. Klare Ansage: die 50er Zeiten sind vorbei. 30 Minüter macht auch nicht mehr jede. Das wird ja lustig. Dann erst mal eine Stärkung am Büffet und danach parat für ein Zimmer. Im Vergleich zu anderen Besuchen im September waren heute nicht so viele Girls anwesend. Wie immer waren die schönsten gut gebucht oder länger besetzt. Ein hübsches Mädel sass neben mir und warf mir ein Lächeln zu. Wow. Just als ich sie ansprechen wollte stand ein Gast neben ihr der ein Getränk bestellen wollte, sah sie und sagte sofort zu ihr dass er für sie auch ein Getränk bestellen will. Ganz Toll. Also noch weiter warten.

Dann kam ein Mädel zu mir und stellte sich mit dem (allerweltsnamen) Olympia vor. Halb Ägypterin, halb Italienerin (ich glaubs ihr jetzt mal) vor. Ich schätze sie mal auf Anfang 30, gute Figur, schöne feste Naturbrüste. Eine sehr sympathische Art und spricht gut deutsch. Ein bisschen crazy, aber mit denen hab ich meistens gute Erfahrungen gemacht. Sie fragte was ich gerne hatte. Viel Liebe, Zärtlichkeit und Spass. Sie wollte aber keine 30 Minuten machen. So vereinbarten wir ein Paket für 1 Std. mit FO und Küssen und sie wollte unbedingt noch ein Extra. Was solls. Diesen
Paketpreis bekomme ich in der Schweiz nicht für 200,-- Euro (bzw. Franken). Also dann ab nach oben ins Spielgelzimmer. Wirklich klasser Serviece, tolles Küssen, Erotikmassage und ein FO vom Feinsten. Immer wieder verzögert bis ich fast bettelte den Schuss in ihren Mund abgeben zu dürfen. Dann noch ein bisschen nachkuscheln und die obligatorische Zigarette danach. Danach ans Wertfach und ihr die vereinbarten 200 Euros in die Hand gedrückt und nochmals ein tiefen Abschiedskuss erhalten. Fast unterzuckert brauchte ich jetzt noch was vom Kuchenbuffet.

Tja, leider sind die guten Zeiten wo man für das Geld 4x aufs Zimmer konnte für guten Service, und wenn mal ein Zimmer nicht so toll war hat man es abgehakt. Das war ja eigentlich der Reiz für die deutschen Clubs um es mal so richtig krachen zu lassen. Somit wird es wohl nur noch bei wenigen Besuchen im Jahr im Sharks oder sonst einem deutschen Club bleiben. Vor allem da ich ja innerhalb 1,5 Std. so gut wie alle schweizer Clubs anfahren kann. Und ins Sharks sind es ja wenns normal läuft 3,5 Stunden. Ausser ich bin mal wieder in der Nähe.
 

Tuvok

PornoAnomaly
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
375
Hallo Tuvok

Die Preise dort sind schon ein bisschen komisch. Einmal 150 für eine Stunde und einmal 150 für 0.5 h aber mit kleiner Mehrleistung.

Die Preislinie ist sehr degressiv, ist nicht schlecht. Immer 50 mehr und die Zeit verdoppelt sich .... ;)

Es werden natürlich für nach DE schon viele km abgespult. Für mich wäre es wegen dem sauteuren Benzin jetzt nichts, dorthin zu gehen.

Teile mir noch mit, ob man dort auch public bumsen kann oder könnte? Ich könnte zwar auch direkt beim Club fragen, aber Herr PornoAnomaly weiss es ev. auch.
Danke für deine interessante frage ,zu 100 % kann ich dir jetzt nicht sagen obs im Club erlaubt sei Public Sex zu machen ,aber die Frage ist ob die Frauen das auch gerne machen ,weil der Club ist wirklich an einem Samstag voll ,sicher über 400 Leute oder noch mehr anwesend !
Es ist auch eine Preis Frage ,wieviel ist dir ein Public Sex wert,denn für 100 oder 150 machen die das eher weniger ausser du findest eine richtige Nympho..!

Was ich eher denke das die Girls machen würde, ist zsb im Garten Bereich oder draussen gibt’s die Bungalow oder auch offene Bungalow oder drinnen gibt’s im Oberen Bereich wo die Jacuzzis sind gibt’s so kleine Nischen mit vorhänge wie auch unten!



Zu den preisen, wir waren zum Glück 3 Leute und teilten das Benzin und hab noch ein Diesel dann geht’s ja noch und das Zimmer zu 3 war pro Person 33 Euro geht also auch!

Die Preise im Club haben leider seit Corona verdoppelt ,denke auch die Nachfrage bestimmt der Preis ,wer weiss was die Zukunft ergibt ,vielleicht sinken die Preise !

Aber es gibt noch WGs die 50 anbieten dafür nur den Standard bumsen und blasen kein ZK keine etc. ….

Da ich ja gute Kontakt zu einer WGs im Sharks hatte ,hab ich natürlich Glück gehabt das mit den 150 Euro und den 100 Euro weil die 2 Girls Freundinnen sind von ihr !Und ich eigentlich kein reinfall machen wollte ,klar im Sharks musst du bevor ins Zimmer ein Preis Casting Kondition machen sonst fliegst dann böse auf die Fresse im Zimmer !

Und der Preis 65 Euro im Club hat sich auch gelohnt schon alleine wegen dem Essen, es gab ab 17.00 ein riesen Grill Buffet und ab 1.00 nachts gab es nochmals neues im Buffet wie Fleisch Teigwaren reis etc.!



Ich werde sicher nicht jede Woche ins Sharks reisen, aber da wir seit 2019 nicht mehr da waren und jetzt uns irgendwie gelüstet haben, denke ich Ende Juli wieder hinzufahren!
 

roccosiffredi

Member
Registriert
27 Feb. 2022
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
71
Hallo Tuvok

Die Preise dort sind schon ein bisschen komisch. Einmal 150 für eine Stunde und einmal 150 für 0.5 h aber mit kleiner Mehrleistung.

Die Preislinie ist sehr degressiv, ist nicht schlecht. Immer 50 mehr und die Zeit verdoppelt sich .... ;)

Es werden natürlich für nach DE schon viele km abgespult. Für mich wäre es wegen dem sauteuren Benzin jetzt nichts, dorthin zu gehen.

Teile mir noch mit, ob man dort auch public bumsen kann oder könnte? Ich könnte zwar auch direkt beim Club fragen, aber Herr PornoAnomaly weiss es ev. auch.
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
565

Huregeil exMatziko

Active member
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
234
am 1. September Wochenende werde ich mal wieder im Sharks gesharkt werden.
 

Tuvok

PornoAnomaly
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
375
Sharks Trip 2022


Seit 3 Jahren waren wir nicht mehr im Sharks😇 ,das Letze mal war im 2019 Dezember dann kam Corona und jetzt endlich wieder Normalität herrscht ,wollen wirs endlich wieder wissen !:cool:

16.00 angekommen😜

Und kaum angekommen PP war schon Pumpe voll aber irgendwo findet man immer einen, kurz eingecheckt wie immer und ist wie ins Paradies zu kommen überall Titten Pussys und schöne Frauen!🥵🤤

Das Sharks heisst ja nicht umsonst Sharks!🦈

Überall die Haien die auf dich lauern und du wirst regelrecht beobachtet von allen Seiten!🧐

Die Sonne☀️ strahlte noch draussen und der Grill gab es erst ab 17.00 also Chillten wir noch etwas in der Sonne und schauten wie die Girls ihre Show runden durch ziehen! Es gab wirklich ein paar geile Girls! Und umso später es wurde um so mehr kämmen die Girls denke so etwas gegen 21.00 ca. über 120 Frauen anwesend!🤩

Ich wusste ja dass der Preis vor Corona mit den CE 50 nicht mehr gibt oder sehr selten gab!🤔

Wir sahen viele Girls die wir aus den Clubs Cleo und Freubad noch in Erinnerung hatten🤑 ,wie zsb die Giulia die viele Male im Fb war :love:und aber auch viele Male im Sharks ist und ich schon mit ihr paar Mal im Zimmer war !Ich und meine Freunden haben direkt einen guten Draht zu ihr gehabt auch wegen unsere gleichen Vergangenheit in den Clubs !🥰

Samia🇨🇿

Ich wurde von einer sehr schöne Tschechin Namens denke ich Samia angesprochen Perfektes Blondes Haar schöner Body schöne Brüste, 🥲perfektes Lächeln mit weissen Zähnen!
Ich schmelze gleich hinweg und wir gingen zu einem etwas privaten Sofa und unterhielten uns, ich machte mein Casting mit der Kondition 100 Euro für 30 min mit ZK!🤑

Also gingen wir hinauf ins Zimmer, muss sagen sei der Renovation vor Jahren sind die Zimmer einfach perfekt jedes Zimmer hat seinen eigenes Thema!👍

Wir gingen in ein Zimmer und ich wie ich bin steckte ich ihr meine Zunge mal gleich in den Mund! Es gab eine Zungenkuss Explosion👅 und sie nahm mein Schwanz auch gleich in die Hände👋 und streicht dabei sanft den Schaft entlang!

Danach legte ich mich hin und sie nahm mein Schwanz mal tief also wirklich tief in den Mund! Was ich immer noch sehr intensiv in Erinnerung habe ,ist wie sie mein Schwanz langsam mit ihrem Schmollmund in ihr Mund schiebt war für ein Anblick !Schön langsam und schön tief und viel spucke ich sagte ihr noch mach ihn noch mehr nass mit Spucke und zack war mein Schwanz so richtig nass von ihrem Speichel!💦
Danach wurde gefickt in der Reiterstellung und im Doggy und dann Abschuss, keine Ahnung wohin es gespritzt hatte aber der erste fick seit 2 Jahren im Sharks ist vollbracht🥵🥵

Danach machte sich mein Magen bemerkbar und gerade fing das Grillevent an und so speisten wir wie Könige, es gab ein riesen Auswahl vom Fleischgut.🥩🍖

Danach im Club waren die Girls sehr aktiv mit den ansprechen und eine Freundin von der Giulia machte mir ein Angebot

Hanna🇷🇴

heisst sie 1 Stunde für 150 Euro mit ZK und alles was man wünscht ausser extra!

Ich machte noch paar Runden :ninja:und nach Einigerzeit war ich definitiv bereit für ein 2 Zimmer und ging zu ihr !Wir machten im oberen Stock ab und ich nahm meine Musik mit und ging ins Zimmer ,sie wartete schon auf mich und ich machte die Playlist Musik 🎶🎵an und die Stimmung wurde noch erotischer und geiler !🤤

Wir küssten uns mit tiefen Zungenküsse 😛😛und ihr Body ist ein Traum ,ihre Titten einfach wunderschön Natur ,sie hat ca. Pfirsich🍑 grosse Brüste die ich sehr gerne daran knapperte und leckte !😚
Ich legte sie zuerst auf Bett und wollte sie ausgiebig lecken ,da ich keine Zeitstress hatte so konnte ich mir genau Zeit lassen um diese schöne Pussy zu bearbeiten! 👅
Es dauert sicher mehr als 10 Min dann kam sie tatsächlich zum Orgasmus🤷‍♂️ (bei manchem merkt man wenn es gespielt ist aber bei ihr könnte ich schwören sie ist gekommen, denn ich bekam fast keine Luft mehr🥵 als sie ihre Beine um meinen Kopf drückte!
Danach durfte ich mich hinlegen und es gab ein himmlischer Blowjob und ich steckte meine Finger sanft in ihre Nasse Fotze rein und sie blies mein Schwanz so richtig hart das sie wieder mein Schwanz tief in den Rachen schiebt und sie saugte meine 2 🎱Billardkugel herum , wieder ein geiler DP wie ich es gerne mag und wieder viel spucke💦💦 drauf ,dann ging’s auf zum Sex zuerst Reiterstellung dann ,danach stand ich auf und sie bückte sich auf Bettrand und ich stiess in den Doggy von hinten in sie herein ,schöne ihre Pussy gefickt .
Danach wechselten wir den Platz und ich sass auf den grossen Sessel🪑 und sie sass mit dem Rücken zu mir und ich fickte sie in der Reiter Stellung im Reverse style !
Danach legte sie sich aufs Bett und masturbierte sich vor mir hin während ich mein Schwanz voll am wixen bin:ROFLMAO: und dann ging sie auf alle 4 und zeigte ihre geilen Po und Pussy und danach kam sie wieder zu mir und ich packte sie ganz nach zu mir und wixxte mein ganzer Sperma Reservoir einfach heraus egal wohin es spritzen sollte !o_O
Danach schön aufgeputzt und wir rauchten noch eine Zigi und unterhielten uns über Gott und die Welt !
Und kuschelten uns einander und geniessten unsere wärme! Bis die Stunde vorüber ging, aber Hanna hatte ja noch ein Glas Wasser mit Eis mit ins Zimmer gebracht und so spielte ich noch mit einer Eis kugel etwas an ihren Nippel bis runter zur Pussy!:cool::cool:

Danach gingen wir runter und ich bezahlte ihr 3 CE war ein wunderschöne Stunde gerne wieder!:love:



Danach wurde es langsam spät und ich war nach paar Stunden nach dem 2 Zimmer wieder bereit aber der Club wurde langsam immer leerer, gut viele Frauen waren besetzt und auch die Frühschicht ging nachhause !



Alina🇷🇴


30 min plus CIM 150 Euro👍

Ich wollte ficken aber die Damen waren allmählich nicht mehr so Angriffs lustig🤷‍♂️:sleep: ,da sass gerade meine Bekanntschaft Giulia und ich sagte zu ihr ICH WILL FICKEN😅😂 sie dachte schon ok gehen wir !

Ich aber ne 😉wir hatten schon diverse Male zusammen gefickt ich will was neues für ein 100 Euro ,🤷‍♂️kaum gesagt ,rief sie durch den ganzen Shark Club den Namen ihrer Freundin Alina🥳 und kaum gerufen stand oder sass sie schon neben mir !Genau das was ich noch um 4.00 morgen gesucht hatte eine Skinny die mir noch das letzte Mal den Schwanz raus saugt und mich ins Nirvana befördert!😍🥰

Wir machten kurz ein kennen lern Casting 🗣️und schon waren wir oben in einem geilem Zimmer mit eigener Dusche, kurz geduscht und schon haben wir uns geküsst und wir küssten uns mit 🫂tiefen nassen ZK! Sie ist so Small und Skinny sie könnte 3-mal leichter sein als ich!🤟

Ich durfte mich hinlegen und sie lutsche an meinem Schwanz mit immer wieder Tiefen deep Throat und viel spucke und ich drückte ihren Kopf 🤙leicht gegen meinen Schwanz drauf ,danach stieg sie auf mich und mein Schwanz durchbohrte ihre enge Fotze ufff:rolleyes:… wie ich das geil finde ,danach in den Revers Cowboy Stellung ich fickte sie mit starken harten Stössen .😝
Ihr gefiel es denn sie stöhnte immer lauter und es klatsche immer wieder ,dann in den Doggy ich am Bettrand und stiess mein Schwanz tief von hinten in die Fotze rein !😳
Danach wurde es Zeit und ich wollte zum finish kommen also überlegte ich mir ob ich doch ein extra nehmen soll 🤔und während dem Blasen und lutschen machte ich ihr das Angebot auf ein Extra kaum gesagt wurde ich noch geiler und wollte alles in ihren Mund spritzen
Nach paar Minuten und paar Wixxereien spritze ich alles in ihr kleines Mündchen und sie saugte jedes Spritzchen Sperma aus meinem Schwanz heraus und spuckte es danach alles in den Abfall eimer 🤢und wir machten uns wieder bereit zurück in den Club zu gehen !Die Uhr zeigte schon 4.30 schon über 12 Stunden sind wir schon im Club und es wurde Zeit ins Bett zu gehen um alles Revue zu passieren !:sleep:

Was für ein geiler Trip ins Sharks, gerne wieder bei so vielen Frauen, ist kein Wunsch offen und für jeden Mann etwas dabei!
 

Tuvok

PornoAnomaly
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
375
``Update`` Im Moment leider geschlossen!
1642879940765.png
Einer meiner Lieblingsclub

Warum kommen den die Girls nicht in die Schweiz vorallem die Deutschen Weiber !!!
Wir haben hier auch gute Clubs!
 

Frauenversteher99

Hart aber gerecht
Registriert
25 Okt. 2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
92
Echt ? Ok, dann muß ich mir den Laden doch nochmal aktuell anschauen.
Im Grunde mag ich diese „Großraumdisco mit nackten Girls drin“ sehr.
Ist eben schön geräumig, auch mit einem tollen, weitläufigem Außenbereich.
 

Frauenversteher99

Hart aber gerecht
Registriert
25 Okt. 2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
92
Danke für den Tip, ich war nach Corona-Wiedereröffnung auch zweimal im Sharks und, wie ihr wisst, bin ich in Berichten und Bewertung absolut gnadenlos.

Im Grunde derzeit nur Schrott im Sharks, sowohl in Optik als auch Service.
Da ist, ganz ehrlich, momentan ein gemütlicher Fernsehabend wesentlich erotischer.
 

Huregeil exMatziko

Active member
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
234
Was machen am Heiligabend. Ich wollte eigentlich in der Nähe bleiben, doch die meisten Clubs haben nicht geöffnet und die großen Weihnachtspartys meide ich gerne. Im Hinterkopf noch den Plan B für Sharks in Darmstadt. War vor knapp 2 Jahren dort, kurz vor Corona. Als mir der Kollege anrief und auch nicht wusste was er machen soll und auch das Sharks im Hinterkopf hatte, verabredeten wir uns in unserem jugendlichen Leichtsinn auf Heiligabend im Sharks. Hatte ihn ja schliesslich seit Ostern nicht mehr gesehen. Auf dem Parkplatz noch gewartet und kurz darauf kam er ebenfalls an. Dann in die schon gewachsene Warteschlange gestellt kurz vor Türöffnung um 17.00 Uhr. Immer 2 Personen eintreten, gültiges Zertifikat vorzeigen und da 2G Plus Regel einen Schnelltest vorlegen bzw. es gab auch die Möglichkeit vor Ort zum Testen. Wir waren jedoch vorbildlich vorbereitet mit einem Testzertifikat vom Vormittag.

Nach dem Umziehen einen freien Platz an der Bar gesichert und uns einen Überblick über die anwesenden Damen gemacht. Ja, hab schnell 2-3 ins Auge gefasst. Dann erst mal eine Stärkung am Büffet. Während der Kollege kurz drauf aufs Zimmer verschwand sass ich wieder an der Bar. Ein hübsches Girl fragte nach meinem Kollegen. Ich antwortete ihr ehrlich. Sie fragte dann mich ober wir uns nachher sehen. Ich antwortete „sehr gern“ und sie verschwand. Großer Fehler von mir. Ich hätte sofort mit ihr abziehen sollen. Denn der Laden füllte sich immer mehr mit Gästen, und die Topshots sah man nur noch an die Bar kommen mit dem Schlüsselband ihrer Gäste aus dem Loungebereich. Sonst an der Bar eher nur die B-Garnitur. Leider kein Wow-Effekt. Klar hatte es trotzdem hübsche Mädels da. Ich ziehe halt nur den Vergleich zu meinen früheren Besuchen, wobei beim letzten Heiligabend 2017 im Sharks war es ähnlich. Selten hörte ich von anderen Gästen im Barbereich meine Landessprache. Die Deutschen feiern wohl gerne zu Hause unterm Weihnachtsbaum.

Die Zeit rann dahin und ich machte mir schon wieder sorgen über eine evtl. Nullnummer. Dann sprach mich aber ein Mädel an. Sie stellte sich als Lolita aus Rumänien vor, 24 Jahre alt. Hübsches Gesicht, strahlendes Lächeln, lange brünette Haare, ein bisserl Babyspeck. Aber sehr sympatihsch. Spricht sehr gut deutsch. Also ab aufs Zimmer. Vor der Action das Paket besprochen. 50,-- Euro + 50,-- Euro für FO und Küssen. Tja, das ist jetzt Deutschland nach dem neuen Protstituionsgesetz und nach bzw. während Corona. Vorbei die schönen Zeiten. Früher war halt alles besser. (denken wir alle). Ich schweife ab. Ein wirklich toller Zimmergang mit sehr viel GFS. Lieber ein tolles Zimmer für 100,-- Euro statt 2 durchschnittliche Zimmer á 50,-- Euro.

Fazit: es gab schon viele bessere Abende im Sharks von der Anzahl und Optik der Frauen. Das Essen und Verpflegung waren gut und in großer Auswahl. Sehr positiv die Anzahl der Barfrauen. Man musste nicht lange auf Getränke warten wie in früheren Jahren. Ob ich aber nächste Weihnachten nochmals in Sharks gehe? Eher nicht, dann lieber mal unter dem Jahr.
 
...
Oben