...

Lounge 139

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
565
@Gomoljako
Danke für deinen Bericht.
Nur solltest du den jetzt auch noch an die richtige Stelle einfügen. ;)
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
75
Ich werde es heute wieder einmal wagen, in ein Studio zu gehen, wo ich noch nie war: Lounge 139 in Basel. Die Bilder von Deborah machen mich sehr an, dazu soll sie laut Homepage gross sein, so hat man viele viele Stellen am Körper, die begutachtet und erforscht werden können.. ich werde über mein Erlebnis berichten. Viel Spass heute allen, die heute in den Genuss von tollen Frauen kommen.
So...ich bin wieder draussen... zuerst: es war schön. Angerufen am Morgen, wollte einen Termin für mindestens eine stunde. Doch in meinem Zeitfenster waren halt nur 45 Minuten möglich.. na ja, sie hatte halt schon andere Termine. Mit öV angefahren, sehr bequem, aber zeitlich knapp, es ging grad irgendwie auf zum abgemachten Termin. Da noch jemand im Drämmli sass, konnte ich mich gar nicht richtig einstellen auf mein bevorstehendes Glück...aso rein ins Studio, in ein wirklich kleines Zimmer geführt, dagegen kannst du dich im Zimmer im Swiss-FKK glatt verlaufen.. zum Glück Ventilator, ansonsten heiss. Zuerst kurz drin gewartet, dann kam die Gute, woww...sehr schön, natürlich, schüchtern. Ich in die Dusche, sie gewartet auf mich. Und los ging's.. ich sie gestreichelt, überall geküsst, ihren sehr schönen Körper genossen, dann lecken in verschiedenen Variationen. Sie immer noch scheu, hat immerhin Freude gezeigt an der Relaxing time. Dann endlich wollte ich ficken, in drei Stellungen, was sehr gut mit ihr ging. Der Funke ist nicht sooooo gesprungen, aber ich werde wieder gehen, wir werden beide das nächste Mal weniger gestresst sein. Es war trotzdem auch geil, es hat mir gefallen. Es fehlt leider wirklich an der Vorbereitung im Studio, wir haben total sehr sehr wenig gesprochen, was ich schade finde. Wir beide konnten so kaum warm werden zusammen. Dann in Doggy abgespritzt, wunderschöner Orgasmus, dann sofort auf, duachen, anziehen und raus.. ich gehe wieder, wenn es wieder zeitlich so sein wird und mit innerem Stress, dann war es das dann halt. Deborah ist sehr schön, einzig die brüste sind jetzt nicht der absolute Hammer, Bild ist echt, alles in allem nach meinem Geschmack eine tolle Frau. Wenn sie noch etwas auftaut, wird das maximal..
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
75
dann ein verspätetes Herzlich Willkommen und Danke für diesen Thread. (y)


Das ist in allen Foren so, egal um was es sich handelt. ;)

Nur registrieren reicht leider nicht. Man sollte dann auch schon etwas schreiben :D


Das sage ich auch immer. Dabei ist es erst Mal egal über was ihr euch mitteilen bzw. diskutieren wollt. Es geht auch ohne Paysex.

Das warum sollte eigentlich auch klar sein.
Das Forum ist noch sehr jung (1 Jahr) und warum es entstanden ist und wer es auf die Beine gestellt hat steht hier ja auch.
Deshalb sind die meisten Schreiber hier halt die Gäste von diesen Clubs. Seit dem ich hier bin, war ich einmal woanders (swiss Party) und habe darüber berichtet.
Das das Verhältnis zu Gunsten dieser Clubs ausfällt, liegt auch an uns. Wer mal woanders ist, sollte dann drüber drüber schreiben
.


So wie es aussieht musst du da Pionierarbeit leisten. Mich reizt ein Studio eher weniger. Die ganze Prozedur (auswählen, ficken, gehen) ist nichts für mich. Also trau dich 😎

Auch wenn mich jetzt die studios nicht reizen, über mehr Vielfalt hier im Forum würde ich auch mich freuen.
Genauso wie über objektiv kritische (negative) Berichte über die Stammclubs hier.

Es gibt auch noch ältere Offtopic Threads in denen etwas geschrieben werden darf.
Ich werde es heute wieder einmal wagen, in ein Studio zu gehen, wo ich noch nie war: Lounge 139 in Basel. Die Bilder von Deborah machen mich sehr an, dazu soll sie laut Homepage gross sein, so hat man viele viele Stellen am Körper, die begutachtet und erforscht werden können.. ich werde über mein Erlebnis berichten. Viel Spass heute allen, die heute in den Genuss von tollen Frauen kommen.
 

Derfdopp

a.k.a. Codiță
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
343
Punkte Reaktionen
391
Update in der Lounge, Besuch ohne Sex am letzten Fr

Der attraktive Studenpreis wurde jetzt definitiv von jahrelang 140 (!) auf 250 erhöht. Bleibt zu hoffen, dass sich dies auch erhöhend auf die sonstige Attraktivität auswirkt.

Wo es keinen Verbesserungsbedarf gibt, ist im freundlichen Empfang durch Etienne, sowie an der Infrastruktur. Edle Atmosphäre, etwas getrübt durch die (bei meinen sehr beschränkten Forschungen) Stimmung der Girls. Sowohl vor als auch nach den C-Beschränkungen sassen diese auf der grossen Sofagruppe, kaum Laute von sich gebend. Vielleicht verbessert es sich, wenn man diese aufsplittet in mehrere kleine Gruppen. Oder gleich Saunaclub daraus machen?

Ich habe noch nie einen Club geführt und behaupte dies auch nicht zu können. So wie die Aufstellung aber bei den letzten 2 Anstandsbesuchen war, hatte man klares Gefühl von "Da die Frauen, und dort Du der Freier." Nicht so wie in den besten Saunaclubs wo sie es mysteriöserweise schaffen, eine Stimmung von "wir, alle zusammen" zu kreieren.
 

Derfdopp

a.k.a. Codiță
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
343
Punkte Reaktionen
391
Anika = Ex-Anita sex72.ch

Anzeige and6 sagt immer noch s72, war wohl eine spontane Umdisponierung. Es steht jetzt bei Lounge dass sie morgen käme.

Ich selber durfte sie am Freitag kurz von hinten, dann gestern von vorne sehen. Beim Vorstellen zum Lachen gebracht (so sieht man die Zähne) und Anita/Anika ist ein natürlicher Typ, ulkiges Wesen (positiv gemeint) - jetzt also in einem der schönsten Häuser dieser Stadt. Lounge immer von guten Hausdamen betreut, gutes System für Stammkunden 👍

Mit der Frau war ich nie Zimmer, kann also über Service nix sagen. Ausstrahlung am Freitag war aber wirklich top für mich. Es muss nicht immer "Model" sein ❤️

Einzige Kritik: die Fotos die momentan hier aufgeschaltet sind. Link https://lounge-139.ch/girl/anika_1915/ - ziemlich Photoshop und/oder gealtert. Jene oben links wo sie auf Ledersofa sitzend ihre Brüste hält, kann ich bezeugen sind aktuell.

Andere Frauen im "Lounge" jetzt kenne ich noch Nina
https://lounge-139.ch/girl/nina_1889/ aus der Zeit von Güterstrasse 155. Würde sagen da lohnt es sich Hallo zu sagen und bitte berichtet wenn Ihr dort wart.

Als neutraler User der überall dabei ist, kleine Werbung für dieses Forum: pay6tipp hat für mich klar die angenehmste Nutzeroberfläche. Kenne nur Smartphone Variante. Im ST mag ich nicht wie sie Bilder hinzufügen und auch so Worte wie "Nutte". Verstehe aber dass es dort darum geht, eine nützliche Datenbank aufzubauen wo es auch bei hohem Volumen übersichtlich bleibt. Da hinkt p6t noch hinterher, zB ist SWISS hier ein "Studio" und auch eine Einzeldame ist irrtümlich in jener Sparte gelandet. @admin wurde informiert
 

Derfdopp

a.k.a. Codiță
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
343
Punkte Reaktionen
391
Basler Pufftour

TEIL 3

Boxenstopp am Burgfelderplatz: es gibt da die Lounge-139 (Link), die es immer wieder anzuschauen sich lohnt. Ist etwas exponiert - 2 Eingänge - aber dafür drinnen umso schöner.

Vorteile: kompetente Hausdame, sauber, Ambiente - sicher das Bordell mit am meisten Tageslicht - wer will eine Sexpuppe, dh eine Sexdoll, eine nicht lebende Puppe für Sex. Immer mal wieder Ex-Elite Mädels, zB die sensationelle NT-Nicole, lebende Sexpuppe.

Nachteil: in letzter Zeit kaum mehr etwas gesehen. Komischer Tagesplan wo einige Mädels mit zwei "Funktionen" aufgeführt werden - "normal" und als "Sklavin" - mit den gleichen Bildern. Warum nicht das "Sklavin" einfach als Service auflisten?

Das eine Erlebnis was ich dort hatte war sehr gut. Kleine, etwas rundliche Ungarin vom Typ MILF. Naturgeile Nummer, Name vergessen.

Andere Namen dieses Clubs früher sind
- Butterfly
- Steinbock-Girls


Pro Forma bevor es zum Tempel geht sei noch das STUDIO DISKRET erwähnt, direkt gegenüber. Will jetzt nicht in der Thread des einen Clubs gegen den anderen schreiben. Probiert sie doch mal beide aus, und wenn dort etwas schönes passiert, eröffnet eine separate Thread, danke.

Diskret nicht verwechseln mit anderen Studios dieses Namens in der Schweiz.
 
Zuletzt bearbeitet:
...
Oben