...

Pay6Tipp News

admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Aug. 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
39
Liebe Pay6Tipper

Vielleicht haben es Einige von Euch gar nicht bemerkt, aber heute in den frühen Morgenstunden durften wir ein kleines Jubiläum feiern. 🥳

Mit der Anmeldung des 100. Users haben wir eine erste Hürde durchbrochen. Mittlerweile sind es schon 102 Personen, welche dieses Forum mit ihren Beiträgen oft oder auch selten bereichern. Und dann gibt es ebenso die stillen Mitleser. Aber es spielt keine Rolle, welche Position Ihr für Euch selbst inne habt, denn für jeden Einzelnen von Euch, der sich angemeldet hat, sind wir dankbar. Und wir hoffen, dass noch viele mehr dazu kommen werden. So halten wir unsere Arbeitsmotivation hoch, und wir freuen uns über die Vielfältigkeit in unserem Forum. Und so lange wir unserem Motto treu bleiben, wird vielleicht auch der Eine oder Andere, der sich bis jetzt nicht getraut hat, selbst mal in die Tasten greifen. Fühlt Euch frei!

Euch allen gebührt ein herzlicher und grosser Dank! Ihr macht die Community zu dem, was sie ist. Das Ambiente ist hervorragend. Macht weiter so!

Danke! Merci! Grazie! Grazia fich! Thank you!

Euer Pay6Tipp-Team
 

Eddie_

Member
Registriert
26 Aug. 2021
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
61
Je heterogener desto besser, finde ich:
- möglichst über viele FKK Clubs, Studios, Escorts usw. im In- und Ausland
- möglichst alle Arten von Berichten, von langen ausgeschmückten bis zu den kurzen prägnanten
- von Pornoberichten bis zu Gefühlsduseleien sollte alles Platz haben

Nicht der Admin, wie in einem anderen Forum sollte entscheiden was ein Freier schreibt, sondern der Freier.
Selbstverständlich alles unter Eurem Motto: "post no hate"

Leider kann ich aktuell nichts neues beisteuern aber in ein paar Monaten sollte es wieder los gehen :cool:

Bis dahin wünsch ich dem neuen Forum viel Erfolg.
 

Gurița

a.k.a. Codiță
Registriert
19 Aug. 2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
110
Tja... Also wieder was gelernt:
"verzichten" ist nicht "verzichten".

Hier ist es eine Art vorbeugender Boykott, keine Ahnung warum (und will es nicht wissen), und dort war es wie @Nil feststellte ein Nicht-Mitfinanzieren.

Mein Beitrag, siehe Edelweiss Basel, auf Pufftour TEIL 5, der zweitletzte Abschnitt, ich schrieb dort wie mir mindestens drei Clubs bekannten waren, die in einem anderen Forum (nicht DAS andere) nie eine Freischaltung bekamen - was aber jetzt "nicht mehr zu sein [scheint]. Vielleicht wegen C., aber wer weiss vielleicht ist es auch der Druck vom neuen Konkurrenten."

Mehr will ich eigentlich nicht. Es ist sehr viel wert, wenn man sich äussern kann. Oder wenigstens die Regeln kennt von "was wird warum wo zensiert". Da dies im Jahre 2021 ein grosses Fragezeichen ist, auch jenseits des Sexgeschäfts, behalte ich bis zur Veröffentlichung jeden Text im Entwurfsordner*, und danach die Screenshots.

AUSZUG AUS MEINER WATSAP:
In einer Ära des *Feminismus* und #MeToo hat ein Club mehr Macht als die Frauen selber, Erlaubnis für Berichte über ihren Sex zu erteilen bzw entziehen. Sehe die Logik nicht. ()
[Die] Frauen wo ja wenigstens in einigen Kantonen nur Gäste sind! Jetzt soll es dem Club obliegen... I don't get it.
ZITAT ENDE, POSTING ENDE,
und schönen Sonntag an alle :)

*so zB auch Teil 1 der erwähnten Serie 😇 ist bei mir jetzt wieder auf "Entwurf"-Status, was auch bedeutet dass die drei Likes verloren sind. Drei fucking Likes. Ich kriege nie drei Likes. Fuck
 
Zuletzt bearbeitet:

Rion69

New member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
6
Dann hat sich der erste aber schon die Mühe gemacht.

in dem anderen Forum wird aber manchmal mehr gemacht, als nur das was Rion69 beschreibt. ;)

sorry fürs nachhaken. Ich wollte nur vorbeugend sein
ich meinte ein "ganz" anderes Forum, nicht aus der Schweiz ;-)
 

admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Aug. 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
39
Sorry aber das klingt für mich wieder noch einem nicht unabhängigen Forum sondern nach XXX Forum Teil 2. Bei XXX Forum wurden Beiträge von Clubs gelöscht wenn diese nicht bereit waren Werbepartner zu werden und somit Geld an XXX Forum zu bezahlen.

Berichterstattungen über jegliche Clubs sind freie Meinungsäusserung und solange der Beitrag gegen kein Schweizer Recht verstösst kann euch kein Club daran hindern dass darüber gepostet wird. Das geht hier schon wieder völlig in die falsche Richtung wenn bereits jetzt wieder freiwillig "auf Wunsch der Clubs" zensiert wird.

——————————————
Hinweis der Administration:
Der Name des von Dir erwähnten Forums haben wir zensuriert.
Bitte entnehme weitere Details hierzu der nachstehenden Antwort auf Deinen Bericht.
Lieber Nil

Zuallererst mal Herzlich Willkommen im Pay6Tipp-Forum und besten Dank für Deinen Input.

Wir wissen, dass es gegen kein Schweizer Recht verstösst, wenn wir diese Beiträge freischalten würden. Nichtsdestotrotz kommen wir dem Wunsch der Clubbetreiber zurzeit nach. Im Gegensatz zum anderen Forum zensurieren wir nicht willkürlich, sondern da wo es wirklich nur nötig ist mit einer entsprechenden Stellungnahme über die Gründe.

Der Einwand, dass wir Clubs nicht berücksichtigen, da sie keine finanziellen Werbepartnerschaften eingehen würden, können wir insofern nicht gelten lassen, da zurzeit für alle Clubs die Werbeflächen gratis zur Verfügung gestellt werden.

Die eine Grosskette (Olymp-Kette) und andere Grossclubs haben mit Begeisterung die Unterstützung zum neuen Forum zugesagt, was uns freut. Eine andere Grosskette der Schweiz und ein führender Club aus dem Aargau möchten momentan mit uns nicht in Verbindung gebracht werden.

Ansonsten gilt für uns weiterhin „Post. No hate.“. Es darf weiterhin jeder frei seine Meinung zu Clubs, Erlebnissen und Themen äussern, solange keine Personen diffamiert werden. Wir sind neutral und bleiben neutral. Im Gegensatz zu dem von Dir erwähnten Forum.

Beste Grüsse
Pay6Tipp-Team
 

Galmeri

New member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
9
Hallo erstmaaal....

Vielleicht ein kleiner Tipp: Wie wäre es, wenn man irgendwo sehen könnte, über welche Clubs keine Berichte gewünscht sind?? Man kann es zwar erahnen (anhand der Clubliste), aber vielleicht ist die ja auch nur unvollständig.

Ansonsten: Der erste Blick ins Forum gefällt mir, der Ton ist bisher angenehm, hoffentlich bleibt es auch so, wenn die Anzahl Mitglieder und Beiträge wächst!
 

Nil

New member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hingegen gibt es aber auch Betreiber, welche auf eine Berichterstattung in diesem Forum freiwillig verzichten bzw. uns gebeten haben, dass sie noch nicht genannt werden möchten. Diesem Umstand tragen wir Rechnung. Sollten Berichte von diesen Clubs gelöscht oder zensuriert werden, bitten wir Euch bereits hiermit um Verständnis. Wir werden Euch aber eine Meldung zukommen lassen, wenn es Euch betreffen sollte.

Sorry aber das klingt für mich wieder noch einem nicht unabhängigen Forum sondern nach XXX Forum Teil 2. Bei XXX Forum wurden Beiträge von Clubs gelöscht wenn diese nicht bereit waren Werbepartner zu werden und somit Geld an XXX Forum zu bezahlen.

Berichterstattungen über jegliche Clubs sind freie Meinungsäusserung und solange der Beitrag gegen kein Schweizer Recht verstösst kann euch kein Club daran hindern dass darüber gepostet wird. Das geht hier schon wieder völlig in die falsche Richtung wenn bereits jetzt wieder freiwillig "auf Wunsch der Clubs" zensiert wird.

——————————————
Hinweis der Administration:

Der Name des von Dir erwähnten Forums haben wir zensuriert.
Bitte entnehme weitere Details hierzu der nachstehenden Antwort auf Deinen Bericht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
120
Dein Schlusssatz ist für uns verständlich. Bitte beachte aber hierzu den Beitrag von @Rion69. Sobald ein erster Bericht hochgeschaltet ist, werden wir den Bericht löschen und einen entsprechenden Standardtextbaustein einfügen. Somit dürfte für alle User, welche weiterfolgenden Postings erstellen möchten, klar ersichtlich sein, dass sich der zeitliche Aufwand nicht lohnt.

Beste Grüsse
Pay6Tipp-Team
Dann hat sich der erste aber schon die Mühe gemacht.

in dem anderen Forum wird aber manchmal mehr gemacht, als nur das was Rion69 beschreibt. ;)

sorry fürs nachhaken. Ich wollte nur vorbeugend sein
 

Methusalix

New member
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
8
Das andere Forum war wirklich unerträglich und was der Admin da postet unter aller Sau. Ich kenne viele Forumsmitglieder von beiden Foren und wenn man mit Ihnen spricht, kommt immer dasselbe dabei raus. Der Administrator vom anderen Forum wird belächelt. Jeder hat das Gefühl, dass ihm die Muffe geht, weil nun Konkurrenz da ist. Ich danke für die Transparenz und die News hier. Das Forum hier gefällt mir optisch auch besser und die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich. Ich freu mich, weiterhin hier zu schreiben. Macht weiter so.
 

admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Aug. 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
39
Danke für die offene Kommunikation und bitte weiter so.
Aber eine kleine Anmerkung zu dem zitieren. Bitte nie einfach löschen oder zensieren. Das machen die anderen Foren schon zu genüge. ;)

Wie wäre es bei diesen Betreibern, die hier nicht erwähnt werden möchten, einen gesperrten Bereich eröffnen mit den Hinweis das der Betreibe das nicht wünscht.

Das ist frustrierend, wenn du dir die Mühe machst einen Bericht zu schreiben und der wird dann wieder gelöscht, weil man mal nicht aufgepasst hat

Dein Schlusssatz ist für uns verständlich. Bitte beachte aber hierzu den Beitrag von @Rion69. Sobald ein erster Bericht hochgeschaltet ist, werden wir den Bericht löschen und einen entsprechenden Standardtextbaustein einfügen. Somit dürfte für alle User, welche weiterfolgenden Postings erstellen möchten, klar ersichtlich sein, dass sich der zeitliche Aufwand nicht lohnt.

Beste Grüsse
Pay6Tipp-Team
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
120
Hingegen gibt es aber auch Betreiber, welche auf eine Berichterstattung in diesem Forum freiwillig verzichten bzw. uns gebeten haben, dass sie noch nicht genannt werden möchten. Diesem Umstand tragen wir Rechnung. Sollten Berichte von diesen Clubs gelöscht oder zensuriert werden, bitten wir Euch bereits hiermit um Verständnis. Wir werden Euch aber eine Meldung zukommen lassen, wenn es Euch betreffen sollte.
Danke für die offene Kommunikation und bitte weiter so.
Aber eine kleine Anmerkung zu dem zitieren. Bitte nie einfach löschen oder zensieren. Das machen die anderen Foren schon zu genüge. ;)

Wie wäre es bei diesen Betreibern, die hier nicht erwähnt werden möchten, einen gesperrten Bereich eröffnen mit den Hinweis das der Betreibe das nicht wünscht.

Das ist frustrierend, wenn du dir die Mühe machst einen Bericht zu schreiben und der wird dann wieder gelöscht, weil man mal nicht aufgepasst hat
 

admin

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Aug. 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
39
Liebe Member

So, die erste Woche, die wir online sind, ist vorüber. Die ersten 100 Beiträge sind drin. Das ist hervorragend ohne dass wir grossartig Werbung publiziert haben. Dafür gebührt Euch ein riesiges Dankeschön.

Nach ein bisschen Gegenwind von einem anderen Forum konzentrieren wir uns jetzt wieder darauf unsere Seite weiterhin technisch zu verbessern. Da sind noch ein paar Bugs drin, welche wir unbedingt bereinigen möchten. Ganz wichtig für uns ist weiterhin das Motto "Post. No hate.". Wir möchten uns nicht auf das gleiche Niveau herunterlassen, wie es der Administrator vom anderen Forum tut. Diese Devise sollte auch für alle unsere Member gelten.

Sehr viele Betreiber sind auf unserer Seite aufmerksam geworden und machen gerne hier mit. Wir bekommen in den nächsten ein bis zwei Wochen auch neue Grafiken von vielen renommierten Clubs geschickt. Und wenn dann die letzten technischen Probleme bereinigt sind, starten wir unsere riesige Werbekampagne in der ganzen Schweiz. Wir erhoffen uns durch den Start in 4-6 Wochen nochmals einen Bekanntheitsschub.

Hingegen gibt es aber auch Betreiber, welche auf eine Berichterstattung in diesem Forum freiwillig verzichten bzw. uns gebeten haben, dass sie noch nicht genannt werden möchten. Diesem Umstand tragen wir Rechnung. Sollten Berichte von diesen Clubs gelöscht oder zensuriert werden, bitten wir Euch bereits hiermit um Verständnis. Wir werden Euch aber eine Meldung zukommen lassen, wenn es Euch betreffen sollte.

Unser persönliches Ziel ist es, im nächsten halben Jahr weiterhin jede menge User zu generieren. So erhoffen wir uns eine weitere Steigerung von tollen Erlebnisberichten von Freiern für Freier.

Freut Euch bereits jetzt auch auf Tombolas und Verlosungen diverser Clubs, welche im Zeithorizont von 4-6 Wochen starten werden.

Wir halten Euch hier gerne regelmässig auf dem Laufenden, was es bei uns Neues gibt.

Bis dahin freuen wir uns auf weitere spannende, tolle Erlebnisberichte aus der ganzen Schweiz.
 
...
Oben