...

Cleoclub Bargen

SpecialOne

Out of Order
Registriert
10 Okt. 2021
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
34
Ciao a tutti,
Ja, das kann verschiedene Gründe haben, dass man ignoriert wird.
Entweder man ist auf dem Zimmer negativ aufgefallen und es hat sich unter den Girls rumgesprochen.

Oder, man hat es gewagt (wie in meinem Fall) mit einer Anderen aufs Zimmer zu gehen und das erst noch mehrmals.......
Die Blicke haben mich fast getötet........
Man(n) muss sich aber immer selber sagen, es geht keinem Girl um Gefühle, sondern im besten Fall entgeht dem Girl ein angenehmes Zimmer und natürlich die Kohle geht woanders hin.
30 min. Zimmer sind in meinen Augen bei den Girls auch weniger gefragt als eben längere, angenehme Buchungen.
In 30 min. so viel Service wie möglich rausholen kommt auch nicht immer gut an, ich sag einfach mal Billigficker.........
Es ist auch eine Frage, wie der Gast aussieht, gepflegt ist und welchen Umgang er mit den Girls pflegt.
Ich für meinen Teil gebe immer den Gentleman, ich habe auch nie Probleme, die Girls kommen wie die Fliegen auf mich zu, hehe......
Auch das spricht sich rum.
Ah ja, die Girls sind auch untereinander eifersüchtig und mögen nicht jedem Girl "ihre" Kunden gönnen.

Freue mich schon auf den nächsten Besuch im Cleo,
werde wahrscheinlich wieder eine erbosen, bin auf neue Abenteuer fixiert.
Gruss vom Speziellen
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Ja, ist mir auch schon aufgefallen !
Eine sehr schlechte Entwicklung ... schade !

Was für "gewisse Gepflogenheiten" bitteschön? Auch in einem Saunaclub hat der Sex einvernehmlich zwischen Mann und Frau stattzufinden. Und wenn die Frau nicht will, ist das halt zu akzeptieren. Wenn ich mich in den Clubs so umschaue, können manche Männer froh sein, dass die Hemmschwelle bei vielen Frauen sehr tief liegt, ansonsten die wohl nie ein Arbeitszimmer von innen sehen würden. Das sind dann aber auch die, die am Lautesten brüllen und "gewisse Gepflogenheiten" als selbstverständlich betrachten. Bitte ein bisschen mehr Respekt für die Frauen.
Dienstleistung geht auch mit sehr viel Respekt gegenüber den Frauen (und deren Arbeit). Das stimmt. Wenn ich für eine Dienstleistung (Sex) bezahlen möchte, und der Dienstleister (Girl) möchte das nicht, dann hätte ich auch gerne eine direkte Absage ... Das meinte ich eigentlich ...
 

Al_Capone

New member
Registriert
25 Aug. 2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
23
Das geht aber gar nicht ! Auch ein Saunaclub ist ein Dienstleistungsunternehmen mit gewissen Gepflogenheiten. In dem Fall würde dies für mich heissen: Club wechseln
Was für "gewisse Gepflogenheiten" bitteschön? Auch in einem Saunaclub hat der Sex einvernehmlich zwischen Mann und Frau stattzufinden. Und wenn die Frau nicht will, ist das halt zu akzeptieren. Wenn ich mich in den Clubs so umschaue, können manche Männer froh sein, dass die Hemmschwelle bei vielen Frauen sehr tief liegt, ansonsten die wohl nie ein Arbeitszimmer von innen sehen würden. Das sind dann aber auch die, die am Lautesten brüllen und "gewisse Gepflogenheiten" als selbstverständlich betrachten. Bitte ein bisschen mehr Respekt für die Frauen.
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
90
Punkte Reaktionen
198
Plötzlicher Sinneswandel

Mir ist aufgefallen dass bei etlichen Cleofrauen das geschäftsinteresse an gewissen Kunden plötzlich komplett fehlt, und man behandelt wird wie Luft. Kein Blick, kein Wort, nix….
Und das zum teil nach etlichen gemeinsamen Zimmern.

Das kenne ich auch ;)

Da gibt es unterschiedliche Gründe und ich deswegen noch nie einer Frau böse.
Die Gründe können von du bist in ihren ein Arsch (sorry) im Zimmer/ Club (was ich dir vorwerfen will) bis hin das sie Gefühle für dich hat (die ihr weh tun)
Da hilft nur ein persönliches Gespräch ohne Vorwürfe oder Druck. Die GL kann da auch nicht helfen. Endweder sagt die,, wenn die Frau nicht will, dann will sie nicht. Oder die überedet die Frau mit dir aufs Zimmer zu gehen und wird es kein tolles Zimmer für euch beide
 

Huregeil exMatziko

Active member
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
109
Mein letzter Besuch liegt schon wieder 3 Wochen zurück. War etwas schreibfaul und das Mittelland kam auch noch dazwischen. Endlich wieder Klamotten-Tag oder Neudeutsch „Freestyle“. Die Frauenauswahl war klasse und ich wurde oft angesprochen von neuen und bekannten Girls. Schnell hatte ich eine groben Pool aus dem ich auswählen werden würde wenn der richtige Zeitpunkt kommt. Immer wenn Yna mich in der Raucherlounge antraf (was ja 70% meiner Clubzeit betrifft) gesellte sie sich zu mir und wir quatschten locker daher. Hatte sie ja schon öfters gesehen aber mehr als ein Lächeln ihrerseits war nie. Süsses Mädel, mit einem sportlichen Minikleid mit Sneakers. Als ihre Angriffe direkter wurden war mir klar dass sie es sein wird. Witzig als ich mich namentlich vorstellte und sie nach ihrem Namen fragte. Sie meinte „hast Du meinen Namen vergessen?“. In diesem Fall schon. Bin ja nicht mehr der Jüngste. Also auf zu einem super Zimmergang. Details brauche ich ja keine zuschreiben, gibt ja zuhauf Berichte über sie. Top Service von einem Mädel dass man gerne mit nachhause nehmen würde. Nochmals witzig als sie anschliessend meinte „Du erinnerst Dich nicht mehr an mich?“. Sie meinte wir waren schon mal auf dem Zimmer und das auf Nachfrage im Cleo. Bin ich so vergesslich? Leider hatte ich meine 2021-Liste noch nicht auf dem Handy, so konnte ich das nicht in der Umkleide checken. Zuhause dann die Liste gecheckt, aber keine „Yva“ drauf. Auch die Recherche in Berichten über Yva bestätigten dass sie auch nicht mit einem komplett anderen Namen im Cleo gestartet ist. Morgen werde ich dem Cleo wieder einen Besuch abstatten. Sie wollte ja das Ergebnis meiner Recherche wissen. Hoffe auch dass morgen einige bekannte Gäste zum Infoaustausch anwesend sind. Beim letzten Mal hatte ich leider keinen Bekannten getroffen.
 

Galmeri

Member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
47
Das problem ist das obwohl mehrmals ansprechen nur ein „später“ kommt. Und das sogar mit reservation an der Reception.
als sie mal alleine war fragte ich sie und sie meint nur das Sie ihre Tage habe.
und der clou der Geschichte, sie war zwischenzeitlich mit 6 anderen im Zimmer…
Ich würde darauf tippen, dass sie einfach nicht mehr mit dir aufs Zimmer will und das ist auch ihr gutes Recht. Vermutlich hat sie Mühe, es dir direkt zu sagen und hofft, dass du es auch so kapierst... schlag sie dir aus dem Kopf, im Cleo herrscht ja kein Mangel an schönen und willigen Frauen!
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Das problem ist das obwohl mehrmals ansprechen nur ein „später“ kommt. Und das sogar mit reservation an der Reception.
als sie mal alleine war fragte ich sie und sie meint nur das Sie ihre Tage habe.
und der clou der Geschichte, sie war zwischenzeitlich mit 6 anderen im Zimmer…
Das geht aber gar nicht ! Auch ein Saunaclub ist ein Dienstleistungsunternehmen mit gewissen Gepflogenheiten. In dem Fall würde dies für mich heissen: Club wechseln !
 

Tokio

New member
Registriert
19 Sep. 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
23
Das problem ist das obwohl mehrmals ansprechen nur ein „später“ kommt. Und das sogar mit reservation an der Reception.
als sie mal alleine war fragte ich sie und sie meint nur das Sie ihre Tage habe.
und der clou der Geschichte, sie war zwischenzeitlich mit 6 anderen im Zimmer…
Dann sehe ich das Problem aber nicht in einem Sinneswandel im Club, sondern in einem Einzelfall. Diesen möchte ich hier auch nicht breittreten, da Deine Privatsache. Nur so viel: Vielleicht traut sich das Girl auch einfach nicht zu sagen, dass sie vielleicht mit Dir nicht mehr ins Zimmer gehen möchte. Vielleicht ist die gewünschte gegenseitige Sympathie nur einseitig. Alles Mutmassungen (deshalb die vielleicht). Evtl. hilft ein klärendes Gespräch mit dem Management als Verbindungsglied zwischen Euch. Ein Nein der Dame wäre aus meiner Sicht jedoch zu akzeptieren. Hart, aber musste ich auch schon einstecken, jedoch in einem anderen Club und längere Zeit her.
 

Tokio

New member
Registriert
19 Sep. 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
23
Ich spreche mir unbekannte Frauen eigentlich nicht gerne an, aus einem vielleicht ganz banalen Grund: Da sehe ich eine Frau, die mir schon gefällt, ich sitze zu ihr und beginne das übliche Gespräch. Wenn ich nun nach ein paar Minuten merke, dass es wohl nichts wird, ist es mir irgendwie unangenehm, einfach aufzustehen und zu gehen. Schliesslich habe ich das Gespräch begonnen, weil ich etwas von ihr will... und dann trotzdem "Nein" sage.
Vielleicht bin ich da der Einzige, aber da habe ich dann jeweils schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen, zum Glück ist es mir bisher nicht so oft passiert. Wenn die Frau mich anspricht, habe ich damit keine Probleme, ich sage "Nein" und die Sache ist erledigt.

Bei mir bekannten Frauen ist es nicht so stark, da weiss ich ja, ob ich mit ihr ins Zimmer will oder nicht... trotzdem spreche ich nicht so wahnsinnig gerne an, warum auch immer.
Da bist Du bei Weitem nicht der Einzigste. Mir fällt es auch leichter, diejenigen Frauen wieder anzusprechen, die ich schon kenne. Bei Neuen bin ich auch eher zurückhaltender und versuche zuerst über Mimik zu flirten, oder verwickle sie in ein Gespräch, wenn ich schon mit einer bekannten Dame zugegen bin. Da kann man dann eher höflich sich wieder auf diejenige konzentrieren, welche man schon kennt, wenn es dann von der Sympathie mit der Neuen nicht klappt.

Ich finde nur, dass man mit dem alten Zopf aufhören sollte, dass nur die Girls, die Männer ansprechen müssen. Weil Frau ist ja da zum Geld verdienen. Auch da gibt es verschiedene Typen. Ich verstehe Deine Ansicht und teile sie auch zumindest in grossen Teilen. Aber nicht jede Frau, auch nicht im Saunaclub ist dazu geboren, aktiv auf die Männer zuzugehen. Fühlt sich aber trotzdem wohl, zufrieden und erreicht ihre Ziele. Dann gibt es bestimmt auch diejenigen, die es einfach nicht nötig haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nr9

New member
Registriert
30 Aug. 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
8
Ich glaube nicht, dass das etwas mit Sinneswandel zu tun hat. Ich habe mit etlichen Girls, die ich auch schon vom Zimmer kenne, am letzten Samstag gequatscht, als es nachmittags etwas ruhiger war, und der von meiner Seite verständliche Tenor war von allen Seiten der Gleiche. Die Girls, welche lange da aussitzen, zum Teil schon mehrere Wochen, sind es auch irgendwann ein bisschen leid, immer die gleichen Stammgäste zu sehen. Die wissen genau, wer mit wem, und wer mit ihnen aufs Zimmer geht. Ergo werden keine Gäste angesprochen, wo ihrer Meinung nach sowieso keine Chance auf ein Zimmer besteht. Das Schema F ist immer dasselbe. Bei Girls, wie auch Gästen. Ich verstehe diese Haltung der Girls insoweit, wenn sie es schon 1-2 Mal probiert hat bei diesem Gast und nichts dabei rausgekommen ist. Es gibt dann aber auch die Girls, die da sitzen und schon zum vornherein sagen, der geht sowieso nicht mit mir. Für mich dann unverständlich und Chance auf Kohle vertan.

Da stellt sich in der Beziehung von Stammgast zu Stammgirl und im Allgemeinen dann noch die Gretchenfrage, wer nun die Schuld an dieser Situation trägt. Bist Du einer der eher auch mal die Stammgirls wechselt, merken sich das die Frauen sofort, gehen Dich nicht mehr aktiv an und denken sich, wenn er mich wieder will, kommt er dann schon wieder. Wenn dass dann jede so aussitzt, kann es zu Deinen Überlegungen führen. Ich finds auch doof. Aber halt Schema F der Girls. Dann rate ich Dir selber die Initiative zu ergreifen und das Girl von Dir aus wieder anzusprechen. Dir fällt ja dadurch keinen Zacken aus der Krone und Du hast wieder das was Du haben wolltest. Und das Girl wird Dich sicher nicht abweisen, wenn die Erlebnisse vorher zufriedenstellend für beide Seiten waren.

Manchmal sollte ein Sinneswandel bei den Gästen stattfinden. Spielt doch keine Rolle, wer nun wen im Club "erobert"...
Das problem ist das obwohl mehrmals ansprechen nur ein „später“ kommt. Und das sogar mit reservation an der Reception.
als sie mal alleine war fragte ich sie und sie meint nur das Sie ihre Tage habe.
und der clou der Geschichte, sie war zwischenzeitlich mit 6 anderen im Zimmer…
 

Frauenversteher99

Hart aber gerecht
Registriert
25 Okt. 2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
92
Bei mir bekannten Frauen ist es nicht so stark, da weiss ich ja, ob ich mit ihr ins Zimmer will oder nicht... trotzdem spreche ich nicht so wahnsinnig gerne an, warum auch immer.
Kannst du aber ruhig machen, eine ganze Serie von "Verpiß dich !" hatte ich bisher nur im Zeus einmal ;)

Im Cleo bisher noch nie. Die, die wissen, daß ich nicht mit ihnen gehe (grenzdebile Walrösser) sind trotzdem höflich und freundlich.

Die, die wissen, daß ich vielleicht mit ihnen gehe (skinny Supermodels mit Servicedefiziten) bemühen sich doch sehr (plopp ! Sitzt sie plötzlich auf dem Schoß etc.).

Die, die wissen, daß ich auf jeden Fall mit ihnen gehe (elitäre skinny nymphomane Extremmodels mit Megaservice) sind dann wieder freundlich aber zurückhaltender :oops:
 

Galmeri

Member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
47
Ich spreche mir unbekannte Frauen eigentlich nicht gerne an, aus einem vielleicht ganz banalen Grund: Da sehe ich eine Frau, die mir schon gefällt, ich sitze zu ihr und beginne das übliche Gespräch. Wenn ich nun nach ein paar Minuten merke, dass es wohl nichts wird, ist es mir irgendwie unangenehm, einfach aufzustehen und zu gehen. Schliesslich habe ich das Gespräch begonnen, weil ich etwas von ihr will... und dann trotzdem "Nein" sage.
Vielleicht bin ich da der Einzige, aber da habe ich dann jeweils schon ein bisschen ein schlechtes Gewissen, zum Glück ist es mir bisher nicht so oft passiert. Wenn die Frau mich anspricht, habe ich damit keine Probleme, ich sage "Nein" und die Sache ist erledigt.

Bei mir bekannten Frauen ist es nicht so stark, da weiss ich ja, ob ich mit ihr ins Zimmer will oder nicht... trotzdem spreche ich nicht so wahnsinnig gerne an, warum auch immer.
 

Tokio

New member
Registriert
19 Sep. 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
23
Plötzlicher Sinneswandel

Mir ist aufgefallen dass bei etlichen Cleofrauen das geschäftsinteresse an gewissen Kunden plötzlich komplett fehlt, und man behandelt wird wie Luft. Kein Blick, kein Wort, nix….
Und das zum teil nach etlichen gemeinsamen Zimmern.
Ich glaube nicht, dass das etwas mit Sinneswandel zu tun hat. Ich habe mit etlichen Girls, die ich auch schon vom Zimmer kenne, am letzten Samstag gequatscht, als es nachmittags etwas ruhiger war, und der von meiner Seite verständliche Tenor war von allen Seiten der Gleiche. Die Girls, welche lange da aussitzen, zum Teil schon mehrere Wochen, sind es auch irgendwann ein bisschen leid, immer die gleichen Stammgäste zu sehen. Die wissen genau, wer mit wem, und wer mit ihnen aufs Zimmer geht. Ergo werden keine Gäste angesprochen, wo ihrer Meinung nach sowieso keine Chance auf ein Zimmer besteht. Das Schema F ist immer dasselbe. Bei Girls, wie auch Gästen. Ich verstehe diese Haltung der Girls insoweit, wenn sie es schon 1-2 Mal probiert hat bei diesem Gast und nichts dabei rausgekommen ist. Es gibt dann aber auch die Girls, die da sitzen und schon zum vornherein sagen, der geht sowieso nicht mit mir. Für mich dann unverständlich und Chance auf Kohle vertan.

Da stellt sich in der Beziehung von Stammgast zu Stammgirl und im Allgemeinen dann noch die Gretchenfrage, wer nun die Schuld an dieser Situation trägt. Bist Du einer der eher auch mal die Stammgirls wechselt, merken sich das die Frauen sofort, gehen Dich nicht mehr aktiv an und denken sich, wenn er mich wieder will, kommt er dann schon wieder. Wenn dass dann jede so aussitzt, kann es zu Deinen Überlegungen führen. Ich finds auch doof. Aber halt Schema F der Girls. Dann rate ich Dir selber die Initiative zu ergreifen und das Girl von Dir aus wieder anzusprechen. Dir fällt ja dadurch keinen Zacken aus der Krone und Du hast wieder das was Du haben wolltest. Und das Girl wird Dich sicher nicht abweisen, wenn die Erlebnisse vorher zufriedenstellend für beide Seiten waren.

Manchmal sollte ein Sinneswandel bei den Gästen stattfinden. Spielt doch keine Rolle, wer nun wen im Club "erobert"...
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Plötzlicher Sinneswandel

Mir ist aufgefallen dass bei etlichen Cleofrauen das geschäftsinteresse an gewissen Kunden plötzlich komplett fehlt, und man behandelt wird wie Luft. Kein Blick, kein Wort, nix….
Und das zum teil nach etlichen gemeinsamen Zimmern.
Ja, ist mir auch schon aufgefallen !
Eine sehr schlechte Entwicklung ... schade !
 

Nr9

New member
Registriert
30 Aug. 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
8
Plötzlicher Sinneswandel

Mir ist aufgefallen dass bei etlichen Cleofrauen das geschäftsinteresse an gewissen Kunden plötzlich komplett fehlt, und man behandelt wird wie Luft. Kein Blick, kein Wort, nix….
Und das zum teil nach etlichen gemeinsamen Zimmern.
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Ich hoffe auf viele Erlebnisberichte zum morgigen 'all you can fuck' Tag im Cleo. Muss leider Arbeiten und abends will ich nicht in den Club. Vielen Dank und Viel Spass morgen ...
cu BeOxxx
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
323
Outside Sauna wäre supergut !
Ich frage morgen mal nach .....
Gerade abgeklärt. Gibt beides😂. Swiss Cleo Chalet und Aussensauna. Top👍.

Finde das Klasse das für uns Gäste immer was neues entsteht👏👏👏.

Gibt genug Clubs, wo die verstaubte Gummipalme noch nach 10 Jahren in der gleichen Ecke steht🤣🤣🤣.
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Outside Sauna wäre supergut !
Ich frage morgen mal nach .....
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
90
Punkte Reaktionen
198
wenn du dir auf google-maps die Fotos anschaust, dann hängen dort noch Kleopatra Schilder an den Wänden.

Gabi hat mir letzten Monat (wird mal wieder Zeit, leider Zeitmangel 😊 ) gesagt, das gäbe draussen eine Sauna. Wie gesagt letzte Monat.
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Mein Post war absolut nicht böse gemeint, bin sogar neidisch ! und sry wegen dem 👎 im Mann, ... ich machs immer falsch ich versuche mal Man{n} oder Man[n] oder Man|n| ... schöns Wiikend allersiits
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
323
Ich habe gestern zusammen mit einem Kumpel mal wieder den schönen Cleoclub überfallen.. kommt der Name eigentlich von "Cleopatra" ? Jedenfalls sind die Säle und Wandelgänge in ägyptischen Stil gehalten, und im Whirlpool schaut einem der Pharao beim Plantschen zu ;)

Nach der Umkleide dann erstmal den Club vorgestellt, der Außenbereich wir grade umgebaut, offenbar soll dort eine Außensauna hin. Ob ich das gut finden soll weiß ich nicht so recht, der Bereich ist dafür eigentlich zu klein. Das Artemis in Berlin hat das so, bei dem rieseigen Außenbereich dort ist es aber auch etwas Anderes, und ich mochte die lauschigen Beachbar- Palmdach-Sitzecken im Cleo wirklich sehr !:cry:

Lieber Frauenversteher. Zuerst mal vielen Dank für den mega coolen Bericht👍. Torsten sollte dich als Presseschreiber verpflichten😉.

Cleo hiess früher tatsächlich Kleopatra. Vorher oder zwischendurch glaub ich noch Absolut X. Laaange ists her.....

Im Aussenbereich gibt es keine Sauna. Ist für das Fondue und Raclette Essen gedacht. Cleo Chalet könnte man sagen😍.
Das Palmendach, was mir auch sehr gefällt, kommt dann schon wieder. Wäre ja schade......

Schönes Wochenende allen🤘🤘🤘
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Wie schafft Man(n) es, 7x abzuspritzen ..... keine Ahnung .... bin froh für 1x innerhalb 1 Stunde und 2x innerhalb 4 Stunden .... flutsch .... es hat aber auch Vorteile, wenn Man(n) nicht allzu schnell abspritzt .... gell liebe Mädels .... ich bin nämlich vom Blasebalg zum Bumser mutiert ... auch nicht schlecht ..... bon weekend wünsch ich 🤗
 

Frauenversteher99

Hart aber gerecht
Registriert
25 Okt. 2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
92
Ich habe gestern zusammen mit einem Kumpel mal wieder den schönen Cleoclub überfallen.. kommt der Name eigentlich von "Cleopatra" ? Jedenfalls sind die Säle und Wandelgänge in ägyptischen Stil gehalten, und im Whirlpool schaut einem der Pharao beim Plantschen zu ;)

Ich war mit meinem Kumpel die zwei Tage davor im Club Globe und habe ihm gesagt, er soll sich das Cleo bitte mal ganz neutral anschauen und am Abend mal sagen, ob der Club nun gut oder schlecht ist. Ich schwöre, daß ich wirklich Null, Null Werbung gemacht habe. Einfach einen Tag Cleo ganz neutral mitmachen und dann sagen ob "scheisse" oder "toll" war die Dschungel-Challenge.

Nach der Umkleide dann erstmal den Club vorgestellt, der Außenbereich wir grade umgebaut, offenbar soll dort eine Außensauna hin. Ob ich das gut finden soll weiß ich nicht so recht, der Bereich ist dafür eigentlich zu klein. Das Artemis in Berlin hat das so, bei dem rieseigen Außenbereich dort ist es aber auch etwas Anderes, und ich mochte die lauschigen Beachbar- Palmdach-Sitzecken im Cleo wirklich sehr !:cry:

Im modern eingerichteten Club setzten wir uns erstmal im Barraum in die Nähe der Poledance-Stange. Es war "Straßenkleider-Day". Also wenn SOLCHE Hammergirls diese Klamotten wirklich auf der "Strasse" tragen steigt die Vergewaltigungsrate in Bargen aber totsicher um ca. 87.000%:ROFLMAO:

Insgesamt bevorzugen sowohl mein Kumpel als auch ich ganz klar 7 FKK-Tage die Woche. Um Oberboss Afrim die Situation mal deutlich vor Augen zu führen : Zwei -vermutliche- Hammergirls entführte ich persönlich rein aus dem Grund nicht auf ein Zimmer, weil solche "Strassenkleider" alles verdecken, auch -möglicherweise- ganz böse Überraschungen (im Zeus bereits exakt so erlebt). Und für -vermutlich- wunderschöne 10er Traumgirls gebe ich keine -nicht vermutliche sondern echte- harte Taler aus.

Für mich jetzt nicht so wahnsinnig schlimm, da mir zumindest ALICE, MELISSA und LUNA nackt bekannt und als -bestätigte, nicht vermutliche- 10er Girls erlebt waren. Optisch 10 wohlgemerkt, beim Service muß ich erstmal neu prüfen, ob LUNA von Cheap-Laufhaus-Schatzi-1000 Tücher Antiseptic-Zungenküsse nix da-Style inzwischen auf geniale 10-Sterne FKK-Lady aufgewertet hat.

Der Cleo-Schnellscan ergab :
Grenzdebile Walrösser : 3 (alle vorab von der Clubleitung ordnungsgemäß angemeldet). Nein matterhorny, du bist nicht gemeint. Nein Torsten, du auch nicht ;)
Kategorie I ,Girls 50-60kg : ca. 15, Optik : 6/10 - 10/10
Kategorie II, Girls <50kg : ca. 15, Optik : 6/10 - 10/10
Gäste : ca. 30-40, ständig wechselnd

Eigentlich gar nicht schlecht, da mein Kumpel die Kategorie I bevorzugt und ich die Kategorie II.

An der Poledance-Stange legte sich direkt MELISSA mächtig ins Zeug, die hat echt ganz schön Kraft in ihren 42kg. Sie trug knappe Hotpants über den schlanken, glatten hammergeilen Beinchen..puhh absolut waffenscheinpflichtig mann mann mann !

Nun galoppierte ein weiteres freundlich grinsendes Walross auf uns zu und begrüßte die Ankömmlinge herzlichst.. nee Moment, war gar kein Walross sondern Clubchef Torsten ! :ROFLMAO:

Nun wollte mein Kumpel unbedingt zu viert auf ein Zimmer, nun gut, da lies ich mich denne mal breitschlagen. Ich schnappte mir die 10-Sterne-Nymphomanin ALICE und er sich THERESA. Nach ein wenig Blowgejobbe in alle Richtungen (ist das grammatikalisch so korrekt ?) beschloss ich aber denn doch grade nicht so der Rudelbumser zu sein und nahm mir mit ALICE ein Extrazimmer, siehe auch mein Bericht zu ihr. Puhh Alter, soviel vorab : Die Nudel hatte 4x abgespritzt und war nur noch Brei. Entkommen bin ich aus dem Zimmer nur, weil ALICE Hunger bekam, und ausnahmsweise mal nicht auf Banane, wie die zwei Stunden zuvor. Ansonsten könnte ich keinen mehr Bericht schreiben, denn das geht mit an Herzinfarkt Verstorbenen nun mal nicht.
Bitte geht nur mit ALICE wenn ihr viel viel VIEL Kondition habt oder Viagra (aber die starke Sorte !) im Keller anbaut.

Danach gönnte ich mir das köstliche Donnerstags-Cordon Bleu und etwas Sauna-Jacuzzi Chillout. Beim faul rumliegen kuschelte sich dann MELISSA an und ließ mich -fast- schwach werden. Diese skinny Beinchen in den engen Hotpants waren einfach atemberaubend anzuschauen. Außerdem weiß ich ja, daß sie ein Service-Feger ist, keine Ahnung wie ich widerstehen konnte.

Ich schaute dann mal nach LUNA, denn mich interessiert, ob sie immer noch so schlecht im Zimmer ist oder sich die Gesamtsituation mittlerweile verbessert hat (hoffentlich, denn sie schaut brutal gut aus, klar 10+). Also vielleicht nicht mehr Startgespräche wie damals :

"Oh ja Schatzi, ich komme gleich !"
"Hmm ok, aber ich dafür nicht mehr"

Hat sich aber irgendwie nicht ergeben.

Es gab noch zwei weitere Optik 10er der Kategorie Nicht-Walross, die ich gerne getestet hätte. Aber sorry, nicht ohne full-FKK, no way ! Kein Bock auf Surprise ! Surprise ! Hängetitten, Kaiserschnitte oder Überraschungs-Walrösser.

Mein Freund hatte sich inzwischen ROXANA geschnappt.. der vielmehr wohl sie hat sich ihn geschnappt. Die sich gierig sich die Lippen leckende Succubus ALICE winkte mich jetzt zur Bar und dann.. uhh keine Ahnung warum ich noch lebe, meine Nudel ist jedoch grade immer noch feuerrot und übelst AUA !!! Glaube bin 7x gekommen gestern mit Nympho-Prime.

Fazit von meinem Kumpel (Originalton) : "Globe war gut, aber Cleo war besser. Lass uns in Zukunft bitte am besten immer gleich direkt hierher fahren !"
Dem habe ich nichts hinzuzufügen.
 

Kammerjäger

New member
Registriert
17 Okt. 2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
9
Kürzlich wieder im Cleoclub eingecheckt.
Erstes Ziel natürlich meine Favoritin Ilona. Bei der Zubereitung eines Kaffees sah ich sie vorbeihuschen. War aber offenbar noch mit einem anderen Dreibeiner beschäftigt. Also hiess es zuerst etwas die Stimmung geniessen. War ja FKK Tag und die Girls durften ihre Körper frei präsentieren. Auf Geheiss von Torsten musste jede im Verlaufe des Tages auch an der Stange tanzen. Hier sah man aber schon gewaltige Unterschiede von Anfängerin bis recht Profi.
Nach einer guten halben Stunde tauchte dann auch Ilona wieder auf und machte sich auch einen Kaffee. Wir schwatzten etwas und erzählten uns die News der letzten Woche, bevor wir dann ins ZImmer dislozierten, wo die Post natürlich wie gewohnt abging. Details lasse ich mal aus.
Nach einer Runde Whirlpool und einem Stammtischschwatz auch mit einem regelmässigen Besucher im Restaurantbereich ruhte ich mich etwas aus und wollte einen Plan für die zweite Runde aushecken als erneut Ilona auftauchte. Da ziemlich wenige Gäste anwesend waren, war sie diesmal nicht dauerbesetzt. Wieso die zweite Runde nicht auch mit ihr? Schon bei früherer Gelegenheit machte sie mir den Vorschlag eines Dreiers. Und da ja wirklich wenig los war, empfahl sie mir zusätzlich Kollegin Lori.
Nach kurzer Ueberlegung sagte ich zu und musste folglich noch ein Nachdoppel an der Reception lösen.
Es war zwar nicht mein erster Dreier, in der Schweiz aber schon. Die beiden erfüllten meine Erwartungen grandios und brachten den Kammerjäger an den Rand der Erschöpfung, aber auch zum Abspritzen. Danke Ilona und Lori. Wiederholung ist jedenfalls nicht ausgeschlossen.
So verliess der Kammerjäger zwar müde und erschöpft aber auch glücklich den Club, nach einer Stärkung am Buffet.
 

Galmeri

Member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
47
Vermutlich ähnlich wie im Freubad oder der Saunacity: Frauen kannst du wechseln, wenn du willst (und natürlich eine frei ist), logischerweise natürlich nur mit Gummiwechsel.
Was weiter passieren kann, hängt von der Situation (zB der Anzahl Männer) und natürlich den Frauen ab.

Geh hin und probier es aus... und schreibe hier darüber ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 81

Guest
Keine Ahnung, wie 'all u can fuck' funktioniert,.
Kann ich nur das Girl wechseln wenn ich abgespritzt habe oder wie ? ... Zimmerwechsel ... public ... ?
 

Luppiter

New member
Registriert
22 Sep. 2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
21
Ohje... wäre wirklich passiert hahahaa. Hatte nur Mittwoch gelesen dann aus Vorfreude nicht mehr weiter gelesen. 🤣

Dann kann ich morgen ja konzentriert arbeiten 😅

Danke nochmals!
 

Galmeri

Member
Registriert
28 Aug. 2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
47
Schau noch einmal genau auf das Datum, nicht dass du morgen mit vollem Sack vor einer geschlossenen Tour stehst😏
 

Luppiter

New member
Registriert
22 Sep. 2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
21
Sali Zämme

War dieses Jahr schon zig Mal in Cleo und bin jedesmal glücklich nach Hause gefahren. Viele der Girls kenne ich nun wirklich in und auswendig. Seit dieses Jahr wurde Cleo nun zum Stammclub. Da fahre ich gerne mal 1.5h um die Girls da zu besuchen.

Heute zufällig gesehen, dass All u can fuck nun auch in Cleo gibt. Freue mich sehr darauf. Inbesonder weil die Sexbombe Mara auch dabei ist. Mal schaun vielleicht schaffe ich es morgen ja nach der Arbeit vorbei zukommen.

Gruss

Jupiter
 

Frauenversteher99

Hart aber gerecht
Registriert
25 Okt. 2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
92
Hallo Werte Frauen und Männer.

So wies es ausschaut sind am kommenden Wochenende blutsaugende Girls in Bargen. Also ich hoffe ich überlebe es trotzdem, wenn nicht folgt hier kein anschliessender Bericht von mir.
Dann wünsche ich allen alles Gute und geniesst die Zeit in berner Seeland.

Thomas
Bisher haben die bei mir zum Glück noch nie Blut abgesaugt, dafür aber massiv Dukaten ;)
 
...
Oben