...

History / Club-Berichte

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
So, die Preise sind wieder angepasst auf der Homepage. Gut so, da weiss man was man hat👍.
HappyHour fĂŒr 105.00 ist schon nicht schlecht😉.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Nach den berichten hier ging ich auch mal wieder ins History. Alles wie gehabt. Schön sauber. gute Shows und schöne Girls. Nur das die preise immer noch falsch sind versteh ich nicht. HH ist immer noch 105fr. Sollte man anpasen auf der HP. Sonst alles super. Gerne wieder mal
Vor einer Woche war ich auch wieder im History, vor lauter wunderschönen Frauen fallen dir die Augen aus dem Kopf.. meine Augen waren nur auf Eva gerichtet, mit der ich schon drei wunderschöne Liebeszeiten verbrachte. Auch diesmal war sie natĂŒrlich meine AuserwĂ€hlte. Wir haben es uns im Zimmer schön gemĂŒtlich gemacht, ich habe sie ganz ganz fein gestreichelt, ihre brustwarzen wurden hart, die Vorhöfe haben sich zusammengezogen, Eva war bereit, um ganz verwöhnt zu werden. Meine Zunge kam in Einsatz, ihr kaum hörbares Stöhnen zeigte an, dass sie es sehr genoss. Ein bisschen intensiver - und sie kam, leise, sanft, heftig, intensiv, leichter schleim nun auf meiner Zunge.. wow...das regte mich unheimlich an, mein Steifer war hart wie ein Diamant, er fand sich alsbald in ihrer feuchten Muschi wieder und nach einer gemeinsamen Zeit des Geniessens entlud er sich heftig. Auch nach dem Orgasmus blieb er steif und wurde von ihr dementsprechend verwöhnt mit allem, was eine tolle Frau zu bieten hat. Ein tolles Erlebnis.. danach an die Bar und die tollen Körper der Frauen bestaunt. Ein absoluter Traum, den ich niemals mehr loslassen möchte.. leider verliess ich diesen Traum wieder, ging nach Hause und bin schon jetzt spitz auf den nĂ€chsten Traum, den ich wieder erleben darf.
 

LEMMY

New member
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
12
Punkte Reaktionen
13
Nach den berichten hier ging ich auch mal wieder ins History. Alles wie gehabt. Schön sauber. gute Shows und schöne Girls. Nur das die preise immer noch falsch sind versteh ich nicht. HH ist immer noch 105fr. Sollte man anpasen auf der HP. Sonst alles super. Gerne wieder mal
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Kneten kann man auch soft😍. Viele Girls mögen es aber auch wenn man wie ein Mann zupacktđŸ€Ș.
Miki vom Cleo z.B fordert mich immer auf hĂ€rter ihre Traumbimmeln zu bĂ€ckern, indem sie ihre HĂ€nde auf meine Pranken krallt und auch mitknetetđŸ€“.

Viele Girls sind halt stolz auf ihren Busen. Und wenn der Mann dann abgeht ab ihren Dödeln, fĂŒhlen sie sich geehrt und stolzđŸ€—.

Ich sage Miki immer das sie die schönsten Titten im Universum hĂ€tte. Und dann strahlt sie wie ein NuttenkĂ€ferđŸ€©.
Ja...😀😀😀 die guten Damen sagen, was Mann hören will... 😙😙😙mir sagt Miki auch nette Dinge, obwohl ich ganz anderes mache...👍👍👍
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
Nach meiner Erfahrung hat sie auch Freude, wenn ihr wunderschönen Busen auch etwas feiner behandelt werden...😀😀😀es muss nicht unbedingt kneten sein...😘😘
Kneten kann man auch soft😍. Viele Girls mögen es aber auch wenn man wie ein Mann zupacktđŸ€Ș.
Miki vom Cleo z.B fordert mich immer auf hĂ€rter ihre Traumbimmeln zu bĂ€ckern, indem sie ihre HĂ€nde auf meine Pranken krallt und auch mitknetetđŸ€“.

Viele Girls sind halt stolz auf ihren Busen. Und wenn der Mann dann abgeht ab ihren Dödeln, fĂŒhlen sie sich geehrt und stolzđŸ€—.

Ich sage Miki immer das sie die schönsten Titten im Universum hĂ€tte. Und dann strahlt sie wie ein NuttenkĂ€ferđŸ€©.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Danke fĂŒr den Bericht lieber Gomoljako👍.
Mit der Eva habe ich schon ein paar Mal gesprochen. Ist voll lieb und simpatisch. Und ihre Naturtitten sind nur da um geknetet zu werden😂.

Werde sie mir auch einmal genehmigen wenns passt. Und im History macht glaub eh jede mit Mundsprutz🐾🐾🐾.
Nach meiner Erfahrung hat sie auch Freude, wenn ihr wunderschönen Busen auch etwas feiner behandelt werden...😀😀😀es muss nicht unbedingt kneten sein...😘😘
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwÀrmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr.
Danke fĂŒr den Bericht lieber Gomoljako👍.
Mit der Eva habe ich schon ein paar Mal gesprochen. Ist voll lieb und simpatisch. Und ihre Naturtitten sind nur da um geknetet zu werden😂.

Werde sie mir auch einmal genehmigen wenns passt. Und im History macht glaub eh jede mit Mundsprutz🐾🐾🐾.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Also Freunde, es ist tatsĂ€chlich so: die Preise sind wie vorher: 105 Happy Hour und die Pakete wie vorher, aso zum Beispiel 347, was ich genommen habe. Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwĂ€rmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr. Viel mehr möchte ich nicht verraten, diese traumhafte Zeit bleibt unter uns. Es war wirklich wie mit einer Freundin. Ich hatte es schwer, wieder aus dem Zimmer zu gehen und den paradiesischen Traum hinter mir zu lassen. Optisch waren super Frauen da, ich denke, fĂŒr jeden Geschmack wĂ€re was dabei.
Übrigens gehen offenbar Hacker auf diesen Homepages herum.. darum diese Konfusion, wofĂŒr das History nichts kann
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
falls Du gestern dort warst:
gestern Mittag standen noch die alten Preise auf der HP, sie wurden erst im Verlauf des Tages geÀndert, deshalb ist es gut möglich, dass die höheren Preise erst ab heute gelten (die Angaben auf den Imperium-HPs sind i.d.R. korrekt)


...dann kannst Du uns von den Preisen berichten...
(VorankĂŒndigungen von Besuchen sind m.E. unnötig (ausser Du hoffst noch andere Schreiber kennenzulernen ;))
Also Freunde, es ist tatsĂ€chlich so: die Preise sind wie vorher: 105 Happy Hour und die Pakete wie vorher, aso zum Beispiel 347, was ich genommen habe. Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwĂ€rmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr. Viel mehr möchte ich nicht verraten, diese traumhafte Zeit bleibt unter uns. Es war wirklich wie mit einer Freundin. Ich hatte es schwer, wieder aus dem Zimmer zu gehen und den paradiesischen Traum hinter mir zu lassen. Optisch waren super Frauen da, ich denke, fĂŒr jeden Geschmack wĂ€re was dabei.
 

Felix the Cat

Member
Registriert
25 Aug. 2022
BeitrÀge
19
Punkte Reaktionen
27
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch...
falls Du gestern dort warst:
gestern Mittag standen noch die alten Preise auf der HP, sie wurden erst im Verlauf des Tages geÀndert, deshalb ist es gut möglich, dass die höheren Preise erst ab heute gelten (die Angaben auf den Imperium-HPs sind i.d.R. korrekt)

Gehe heute ins History...
...dann kannst Du uns von den Preisen berichten...
(VorankĂŒndigungen von Besuchen sind m.E. unnötig (ausser Du hoffst noch andere Schreiber kennenzulernen ;))
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch. Ist momentan das beste Preis-LeistungsverhÀltnis in der Schweiz.
Gehe heute ins History, werde mir sicher Eva und noch andere wunderschöne Frauen zur Brust nehmen. Das History ist wieder voll da!!
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch. Ist momentan das beste Preis-LeistungsverhÀltnis in der Schweiz.
Danke fĂŒr den Tipp Reto S. 👍. Tönt ja super. Hoffe sie passen es an bei ihrer HP.
Hat ja Hammer BrĂ€ute😛😛😛.
 

RetoS

Member
Registriert
20 Aug. 2021
BeitrÀge
25
Punkte Reaktionen
49
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch. Ist momentan das beste Preis-LeistungsverhÀltnis in der Schweiz.
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine HĂ€nde
Registriert
24 Aug. 2021
BeitrÀge
286
Punkte Reaktionen
565
Einziger Club meines Wissens wo die HandtĂŒcher direkt aufliegen.
da gibt es doch ein paar mehr.

Im Cleo liegen die jetzt zwar nicht auf der Theke, aber man kann sich selber bedienen. Wird auch rege genutzt
Im Freubad liegen auch immer welche auf der Theke
Im Olymp gibt es jetzt auch bei der Dusche/umkleide HandtĂŒcher zur Selbstbedienung.
In der Bumsalp war vor der SystemÀnderung im Welness und Umkleide auch Selbstbedienung. Wie das jetzt aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis.
Im Sexpark darfst du dich auch selber bedienen.
 

Yverp

Well-known member
Registriert
20 Aug. 2021
BeitrÀge
103
Punkte Reaktionen
402
Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra MĂŒhe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus đŸ€.

Hallo @Titten Jim
Ich wĂŒrde mal sagen, dass die Girls anders blasen und ficken als auf dem Zimmer. Public wird es eher zur Pornosession, wĂ€hrend im Zimmer mehr auf den Kunden eingegangen wird. Beim Publicsex muss der Gast seinen bestmöglichen Einsatz geben, damit auch das Girl perfekt performen kann. Das Girl kann sich im Rampenlicht prĂ€sentieren, posiert und provoziert viel mehr als im verschlossenen Zimmer. Das Girl zeigt ihre versaute geile Seite und auch der Partner kann mal seinen Fantasien freien Lauf lassen. Das Girl will hart gefickt werden, damit sie auch möglichst viel Aufmerksamkeit kriegt. Es werden auch mal einige neue Fickstellungen ausprobiert, zum Beispiel auf der Palme :LOL: . Das Drehbuch ist in der Regel wie bei einem echten Porno.
Bei meiner Publicsexpremiere war ich extrem nervös, kriege ich ĂŒberhaupt einen hoch, wenn alle zuschauen? Jedoch meisterte meine Publicpartnerin Yna die Situation bravourös und liess meinen Freund schnell strammstehen. Dann ging alles reibungslos mit diversen Stellungswechseln. Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team und haben viel Spass dabei.
 

aliendom

Well-known member
Registriert
18 Aug. 2021
BeitrÀge
137
Punkte Reaktionen
432
Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra MĂŒhe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus đŸ€.
Ich bin kein Experte fĂŒr Public Sex, weil ich das nur ein paar Mal in meinem Leben gemacht habe, aber das Niveau des Service, den ich in letzter Zeit im Zimmer hatte, war extrem hoch.
Wenn es ein MĂ€dchen gibt, das das besser kann, ob öffentlich oder nicht, dann denke ich, dass ich sie direkt um eine Heirat anfragen werde! :ROFLMAO: đŸ€­
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
Einziger Club meines Wissens wo die HandtĂŒcher direkt aufliegen.
Ich finde das auch mega praktisch. Dachte zuerst die TĂŒcher seien fĂŒr den nĂ€chsten Gast schon paratđŸ€“.
Ne, man kann sich einfach bedienen und stört so niemanden. Ich lauf auch nicht gerne mit einem schmutzigen und nassen Tuch rum. Und die TĂŒcher sind auch extra lang, so das man das Tuch praktisch um den Ranzen binden kann👍.

Der GF im History war sicher auch mal Gast. Er spĂŒrt die WĂŒnsche der GĂ€ste. GraciasđŸ€œđŸ€›.
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
War gestern jetzt das dritte Mal in einer Woche im History. Bei meiner Iubi (bin jetzt auch ein Liebeskaspar geworden) :devilish:.

Lernte jetzt auch die viel gerĂŒhmte, nette und super sĂŒsse Diana an der Rezi kennen. Da sie mich zum ersten Mal sah, wollte sie mir natĂŒrlich alles erklĂ€ren. Sehr professionell wie da gearbeitet wird(y).
Der Empfang ist etwas vom wichtigsten, das haben zum GlĂŒck jetzt fast alle Clubs verstanden. Wenn ich von Bern auf Liestal dĂŒse und von der A1 genervt bin, will ich mich nicht noch durch eine Dracula Hexe am Emfang wĂŒhlen 👿.
Aber wenn man von Diana oder Kelly empfangen wird, ist man schon im Paradies. Ich sag da einfach mal "DANKE"!

Auch das im History extrem auf Higiene geschaut wird, finde ich mega. Kaum hat man auf dem WC die HĂ€nde gewaschen und ein paar Tropfen Wasser fielen auf die Ablage, schon wird es gereinigt. Ich reinige jetzt schon automatisch selber das Lavabo (putzen steckt an)đŸ€Ł.
Auch der Pool Roboter reinigt ununterbrochen! Man sieht auch nie ein Glas oder Flasche rumstehen.....

Das in der Garderobe auch die Girls sich auftackeln finde ich Super. Man kommt schon beim umziehen mit den Girls ins GesprÀch. Ist alles so familiÀr und ungezwungen.....

Samstag und FKK. Ich sah mehr Glocken baumeln als der Glöckner von Notre Dame. Wahnsinn was da fĂŒr Titten im Raum wippten. 22 Girls anwesend. Ob es am ESAF in Pratteln lag, weiss ich nicht. Aber Schwinger haben ja auch grosse HĂ€nde und packen gerne zu😉.

Sofort ein paar Forumslegenden getroffen und gequatscht. Ist immer wieder intressant und lustig. An der Sonne draussen dann auf meine History Iubi gewartet😍.

Ne fantastische Stunde genossen (sie will nicht erwĂ€hnt werden hier. Ist auch besser fĂŒr mich, so habe ich sie mehr fĂŒr mich)😛.


Dann wieder an die Sonne und die Beine im Pool gekĂŒhlt. Und zack, schon sass ein wunderhĂŒbsches Girl auf meinem Schoss. Nie hat man seine Ruhe😃. Name habe ich vergessen, sorry. Aber sie sprach perfekt spanisch und so blödelten wir auf spanisch/rumĂ€nisch rum (die Sprache ist ja Ă€hnlich). MilieusprĂŒche natĂŒrlich "sutsch pula rapandula - fute me puta - curva de diablo - sutsch mi pista - te iubesc - te amo usw"! Kann ja nicht im Club ĂŒber die Bibel diskutieren😇. Den meisten Girls gefĂ€llt es, wenn man ein wenig loco ist.......

So ging die Zeit schnell rum. Es gab nonstop geile Shows, die Girls waren alle gut drauf und es herrschte recht Betrieb. Nach Aussagen, flog dem History das Dach weg am Abend. Viele GĂ€ste kamen vom ESAF. Genoss dann noch die Abendsonne. Aufs Mal machte einer Publicsex. Bin zwar auch nicht so der Spanner, aber das Girl machte so einen guten und geilen BJ, das ich doch zusah. Und verdammte Sch..... ich wurde durch diese Aktion wieder geil.

Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra MĂŒhe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus đŸ€.


Und da ich wieder geil wurde und meine Liebe frei war, gab es noch ne 30min "Sutsch Pula Rapandula" Session:devilish:.

Muss auch was negatives anhĂ€ngen, sonst werde ich noch als Werbeonkel vom History geadelt😉.
Was mich persönlich nervt, ist das die Girls die Barhocker mit ihren weissen Culo SchutztĂŒcher besetzen. Irgendwie hat jede ihren Stammhocker und der wird verteidigt bis aufs Draculablut. Man kann als Gast fast nirgends absitzen.
Als ich mich zu meinen Kollegen an die Bar setzte, legte ich so ein weisses Arschschutztuch auf den nĂ€chsten Barhocker um mich zu setzen. HĂ€tte mich ja auch draufsetzen können😃. Aber dann wĂŒrde ich jetzt hier nicht mehr schreiben, ich wurde auch so angefaucht weil ich in ihr Dracularevier störte......
Aber ist ja auch nicht so tragisch. Ich nehme solche Sachen immer mit Humor. Wie das ewige Thema mit der lauten Musik. Logo, zur Show gehört laute Musik. Ich war ja auch mal jung und da war die Musik auch immer zu leise. Im Club prallen halt alle Generationen aufeinander.....da ist es schwierig es jedem recht zu machen:cool:. Und im History hat es genug Ecken wo man der lauten Musik aus dem Weg gehen kann......
War ne geile History Woche. Danke an alle. Mal gucken wo es mich als nĂ€chstes hinzieht.....ich brauch jetzt Mal ne Pause😭.

Over an out!
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Kann ich bestĂ€tigen. War heute wieder im History und es hatte die 19 Girls. Eine schöner als die andere 👍.
Denke es wurde wegen dem Schwingfest ESAF das in der NĂ€he am Weekend stattfindet, mit Girls aufgerĂŒstet.
Weil viel zu tun hatten die Girls nicht heuteđŸ€“.

Übrigens fĂŒr alle Tittenliebhaber und FKK Fans. Dienstag und Samstag ist FKK im History. Warum das nicht auf der HP steht ist mir ein RĂ€tselđŸ€”.
Wenn das so bleibt mit diesen super Frauen im History, könnte das wieder mein Stammclub werden. Heute scheinen 22 Girls am Start zu sein, ob die wohl zum Gabentempel des ESAF gehören? Ein Besuch dort lohnt sich echt. Das Auge mag kaum nach mit Schauen. Die Rute schlĂ€gt schon mal aus und will die eine oder andere von innen her erforschen. Mag es wieder mal kaum erwarten. Als ich ĂŒbrigens mal ins History telefonierte kĂŒrzlich und mich nach den FKK-Tagen erkundigt habe, hat es geheissen: Dienstag, Freitag, Samstag... fĂŒr mich könnte es jeden Tag FKK sein, besonders bei sooooo schönen Geschöpfen
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/FrĂŒhling war der TP noch wenig interessant
Kann ich bestĂ€tigen. War heute wieder im History und es hatte die 19 Girls. Eine schöner als die andere 👍.
Denke es wurde wegen dem Schwingfest ESAF das in der NĂ€he am Weekend stattfindet, mit Girls aufgerĂŒstet.
Weil viel zu tun hatten die Girls nicht heuteđŸ€“.

Übrigens fĂŒr alle Tittenliebhaber und FKK Fans. Dienstag und Samstag ist FKK im History. Warum das nicht auf der HP steht ist mir ein RĂ€tselđŸ€”.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
beide Clubs? Du hast 3 aufgezÀhlt :cool:

...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/FrĂŒhling war der TP noch wenig interessant
Hatte vor dem absenden noch das Palace eingefĂŒgt...😄😄😄ja...ich meine diese 3...👍👍👍
 

Felix the Cat

Member
Registriert
25 Aug. 2022
BeitrÀge
19
Punkte Reaktionen
27
TĂ€uscht es mich oder ist meine Wahrnehmung richtig, dass das History, das Palace und das Swiss aufrĂŒsten mit tollen Girls? Das Lineup beider Clubs ist fĂŒr mich um Welten besser als auch schon...
beide Clubs? Du hast 3 aufgezÀhlt :cool:

...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/FrĂŒhling war der TP noch wenig interessant
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Ich war nach ca. 3 Jahren auch mal wieder im History.

Und WOW, die nette, hĂŒbsche und super simpatische Kelly an der Rezi empfing mich wie ein König:love:. Man fĂŒhlt sich sofort willkommen!

Da ich schon lange nicht mehr im History war, durchkĂ€mmte ich das History mit einem Heini in der Hand. Alles wie gehabt, blitzblank sauber und ĂŒbersichtlich. Mit ein paar Girls geplaudert an der Bar und dann die Terasse betreten. Und hey hey hey, schon treffe ich auf einen guten ClubfreundđŸ€Ł. Und der hatte natĂŒrlich auch noch einen Freund.......und so wurde es wieder fast ein Schwulen Treff im Puff:D.
Aber es macht halt immer Spass "PuffgesprĂ€che" zu fĂŒhren. Jeder ist immer so offen und ehrlich im Club, das gefĂ€llt mir. Ich kann ja im GeschĂ€ft auch nicht dem Arbeitkollegen erzĂ€hlen, das ich der und der den Mund geflutet habe bis es zur Nase rauslief:LOL:.

Danke Amigos, hat Spass gemacht ĂŒber Forum, Girls, Clubs usw. zu diskutieren(y). Immer wieder....man sieht sich eh....

Leider vergesse ich dann die wunderschönen Girls rundherum. Und so ging es auf die Jagd nach der Magd:devilish:. Mein Freund half mir dann, da ich quasi neu im History war, die perfekte Frau zu finden. Gracias Amigo fĂŒr die Hilfe🙏. War super. Leider will die gute Frau hier im Forum nicht erwĂ€hnt werden. Und logo, auch im Forum kommt der Respekt zuerst. Darum lass ich den Girlbericht diesmal aus.....😭.
Nur das ich vorher ne zeitlang die Dame ohne Stress kennenlernen durfte. Das ist dass wichtigste fĂŒr mich. Die Chemie muss stimmen, und das geht nicht in nur 5min.....

Nach der geilen Stunde im Separee mit der Dame, bekam ich Hunger. Bestellte eine megafeine Pizza bei der lieben Kelly. Und verdammt, Kelly brachte mir die Pizza sogar in den Garten an den Tisch, dazu ein Cola Zero (sie merkte sich das ich Cola Zero mag). So verwöhnt wurde ich noch nie in einem Club. Und ich war ja das erste Mal seit langem wieder im History. Das nennt man KundenbindungđŸ€.

Dann zum Ausklingen des perfekten Tages (war sicher 7-8 Std im History) noch ein Heini bestellt. Was mir sogar offeriert wurde. Ich schĂ€tze enorm solche Gesten.....zeigt einem einfach das man gern gesehen ist. Und logo, ich komme wieder. FĂŒr mich hat es rundum gestimmtđŸ€˜.

Konnte mich sogar von meiner Herzdame laaaange verabschieden. Ohne Stress oder so. Ich ging mit einem lÀcheln aus dem Club!


PS: Die blonde wunderschöne Emelie, wo ich mal im Sexpark verliebt war, ist jetzt seit einer Woche im History. Das Wiedersehen war gross. Aber eben, es hat so viele extrem schöne geile Girls mit grossen Naturtitten im History. Ich hÀtte gestern 5 SchwÀnze gebraucht. 5 Girls die ich noch testen will......
TĂ€uscht es mich oder ist meine Wahrnehmung richtig, dass das History, das Palace und das Swiss aufrĂŒsten mit tollen Girls? Das Lineup beider Clubs ist fĂŒr mich um Welten besser als auch schon... Konkurrenz belebt offenbar das GeschĂ€ft, das kann fĂŒr uns MĂ€nner nur gut sein. Freue mich sehr auf Besuche an Traumdestinationen😍😍😍
 

Titten Jim

FroschbackenfĂŒller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
BeitrÀge
294
Punkte Reaktionen
962
Ich war nach ca. 3 Jahren auch mal wieder im History.

Und WOW, die nette, hĂŒbsche und super simpatische Kelly an der Rezi empfing mich wie ein König:love:. Man fĂŒhlt sich sofort willkommen!

Da ich schon lange nicht mehr im History war, durchkĂ€mmte ich das History mit einem Heini in der Hand. Alles wie gehabt, blitzblank sauber und ĂŒbersichtlich. Mit ein paar Girls geplaudert an der Bar und dann die Terasse betreten. Und hey hey hey, schon treffe ich auf einen guten ClubfreundđŸ€Ł. Und der hatte natĂŒrlich auch noch einen Freund.......und so wurde es wieder fast ein Schwulen Treff im Puff:D.
Aber es macht halt immer Spass "PuffgesprĂ€che" zu fĂŒhren. Jeder ist immer so offen und ehrlich im Club, das gefĂ€llt mir. Ich kann ja im GeschĂ€ft auch nicht dem Arbeitkollegen erzĂ€hlen, das ich der und der den Mund geflutet habe bis es zur Nase rauslief:LOL:.

Danke Amigos, hat Spass gemacht ĂŒber Forum, Girls, Clubs usw. zu diskutieren(y). Immer wieder....man sieht sich eh....

Leider vergesse ich dann die wunderschönen Girls rundherum. Und so ging es auf die Jagd nach der Magd:devilish:. Mein Freund half mir dann, da ich quasi neu im History war, die perfekte Frau zu finden. Gracias Amigo fĂŒr die Hilfe🙏. War super. Leider will die gute Frau hier im Forum nicht erwĂ€hnt werden. Und logo, auch im Forum kommt der Respekt zuerst. Darum lass ich den Girlbericht diesmal aus.....😭.
Nur das ich vorher ne zeitlang die Dame ohne Stress kennenlernen durfte. Das ist dass wichtigste fĂŒr mich. Die Chemie muss stimmen, und das geht nicht in nur 5min.....

Nach der geilen Stunde im Separee mit der Dame, bekam ich Hunger. Bestellte eine megafeine Pizza bei der lieben Kelly. Und verdammt, Kelly brachte mir die Pizza sogar in den Garten an den Tisch, dazu ein Cola Zero (sie merkte sich das ich Cola Zero mag). So verwöhnt wurde ich noch nie in einem Club. Und ich war ja das erste Mal seit langem wieder im History. Das nennt man KundenbindungđŸ€.

Dann zum Ausklingen des perfekten Tages (war sicher 7-8 Std im History) noch ein Heini bestellt. Was mir sogar offeriert wurde. Ich schĂ€tze enorm solche Gesten.....zeigt einem einfach das man gern gesehen ist. Und logo, ich komme wieder. FĂŒr mich hat es rundum gestimmtđŸ€˜.

Konnte mich sogar von meiner Herzdame laaaange verabschieden. Ohne Stress oder so. Ich ging mit einem lÀcheln aus dem Club!


PS: Die blonde wunderschöne Emelie, wo ich mal im Sexpark verliebt war, ist jetzt seit einer Woche im History. Das Wiedersehen war gross. Aber eben, es hat so viele extrem schöne geile Girls mit grossen Naturtitten im History. Ich hÀtte gestern 5 SchwÀnze gebraucht. 5 Girls die ich noch testen will......
 

roccosiffredi

Member
Registriert
27 Feb. 2022
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
71
@ freier sans frontieres

Ins Puff wandern, nicht schlechte Idee. Hier kann man noch lernen, den Klimawandel aufzuhalten.
 

Labia Lover

Lippen und Titten so Geil
Registriert
1 Sep. 2021
BeitrÀge
5
Punkte Reaktionen
14
Heute seit langer Zeit wieder mal im History. Es waren einige neue Girls da fĂŒr mich. Als ich alle mal gesehen hatte wollte mein Hirn eigentlich nur noch die Grossen Natur Titten von Rebecca kneten. Top Girl und sehr guter Service. Jeder Zeit wieder.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
BeitrÀge
46
Punkte Reaktionen
75
Das History hat sich nach einer etwas schlechteren Phase so nach Corona wieder gemacht mit einigen wirklichen Perlen und tollen Frauen. Aussehen und Service haben mich in den letzten Wochen und Monaten ĂŒberzeugt, nicht partymĂ€ssig, aber sonst immer wieder eine gute Adresse.
 

Freier sans Frontieres

a.k.a. THE BITCHELOR
Registriert
9 Aug. 2022
BeitrÀge
18
Punkte Reaktionen
18
Da ich ja sofort mit dem alten Nick geoutet wurde, kann ich hiermit noch die Fortsetzung liefern.


Return to History
Teil 2/2



Erstmal die Eckdaten fĂŒr Freaks die von Arlesheim ins History zu Fuss pilgern möchten. Lieber ohne Photos, wegen PrivatsphĂ€re, Ihr benötigt etwas Ortskenntnis. Habe ein neues Telefon, komplett durchdrungen von google, es ist als wĂ€re der WINDOWS EXPLORER Fall nie passiert. #GoogleGetOut



WANDERUNG VON ARLESHEIM
(nicht mein Wohnort)


Startpunkt TROTTE, letztes Klo und Wasser. Arlesheim ist ein Bonzendorf, erkennbar daran dass es hier wirklich ein funktionierendes Waterclosset gibt mit Papier, Licht und Sauberkeit. Im Vergleich zur Stadt oder schon nur Dornach (Ghetto) wahrlich sehenswert!

Von da geht's in die Eremitage, BACHRECHEN.

Schotterweg in Richtung Weiher, dann auf der Betonstrasse steil hinauf zum SCHIESSSTAND. Du kannst aber auch frohlockend etwas die EREMITAGE erkunden, zB um die 2 Weiher rum.

Falls die Menschen hier teils etwas weird wirken: das sind Anthroposophen. Sie verehren Rudolf Steiner und treffen sich im nahegelegenen Goetheanum fĂŒr Rituale. Sind etwas vergeistigt aber ganz nett. Die Eremitage ist ihr KRAFTORT.

Ende SCHEISSSTAND nicht hart links runter zu den Zielscheiben, sondern weiter in langer Curva* und aufwÀrts biegt zum AUSSICHTSPUNKT vor der Felswand.

Weiter eine Beton-Strasse ĂŒberqueren, Schild EICHMATT. Ab hier ist Trail. English Trail = Pfad. Also holprig, bis zum GRENZWEG der auch ein Bikerpfad ist - Obacht! Das ist die Grenze BL-Solothurn, erkennbar an den vielen Grenzsteinen. Koexistenz!!

Hier kommt der schönste Teil, es ist aber schwer zu beschreiben und ich schreibe bekanntlich nur was ich will.

Gut durchatmen im Wald, Energie tanken so lange es noch erlaubt ist. Denn bald kommst Du in die HISTORY LIFESTYLE CLUB WĂŒste, und brauchst alle Talente zum Dich in der WG-Sippe etablieren. FĂŒr Autoren doppelt schwer, einfach zu verstehen: sie treiben ihr Unwesen lieber ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden. Kann das verstehen, denn eine Pula zu sudg-en ist Arbeit. "It's not called a job for nothing." Wie kann man die Moral dabei aber trotzdem hoch halten? Weiss ich nicht! Fragt mal bei Euren Kollegen im SWISS, dort geht's!!

ZurĂŒck im Wald: Kompass und allgemeines Bild der Topographie (Höhenkurven) wĂ€ren nĂŒtzlich. Ich meine damit ein Bild von den zwei TĂ€lern die man mit dem Weg verbindet, zur allg Orientierung.
Es geht hinĂŒber, nicht hinauf - der ideale Weg hĂ€ngt auch etwas vom Wetter ab. Alle gut sichtbare Wege, teils manchmal matschig. Wenn Saison ist kannstu dafĂŒr aber direkt BĂ€rlauch sammeln.

NÀchste gute Orientierung ist das Zusammenfallen mit der Treppe die von SCHAUENBURGFLUE runter kommt. Der Aussichtspunkt selbst ist nur ein kleiner Umweg. Ab hier nur noch abwÀrts!

Angekommen im anderen Tal siehst Du den Schwarzwald, links runter auf Beton am Bauernhof vorbei. Betonweg etwa 10 Minuten folgen bis bei einem Hag 90 grad rechts ein schmaler Weg abzweigt zum ASPENRAINWEG der dann angeschrieben ist.

Nein, der heisst nicht so weil zum US-Skiort Aspen fĂŒhrt! Wir machen hier anderen Sport.

Eine Foto, weil ich gut gelaunt bin: der Letzte neuralgische Punkt ist, diesen Weg zu finden. (Pfeil)

Screenshot_20220810_142824_com.android.gallery3d.jpg

BILD: das Madlenchöpfli, vom Aspenrainweg aus gesehen. There is no rain am Rain today.


Am Montag traversierte ich diesen HĂŒgel in der Mittagshitze und brutzelte ganz schön.

Bald Ankunft in FRENKENDORF, beim Ortseingang der erste Brunnen. Nutzlose Info die keinen interessiert: hier sah ich auch den Kleber der mich zum neuen Namen inspirierte. @Freier sans Frontieres - wenn Ihr es nicht sagt, sage ich es: Best. Name. Ever. 😎

Spazieren zum Club wĂ€re noch etwa 30 Minuten, aber schöner ist es, im Dorf zu verweilen, im VOLG FrĂŒchte kaufen, und dann den Bus zum Bahnhof zu nehmen.

Ruhe geniessen vor dem Tumult!

WĂŒrd mich mega freuen wenn jemand dran Spass hat an dem Weg. Oder gar Verbesserungen. Ein History WG namens L., Schuhgrösse 35 oder 33 wollte mal mit mir wandern gehen, aber nur Escort. Kann ja sein jemand versucht auch dies. In dem Fall: ĂŒbernehme keine Verantwortung! Aber schön wĂ€re es schon: Die Frauen teilen u.A. ihre Kultur mit uns: Musik, Tanz, Sprache - und hiermit ist auch ein StĂŒck Schweizertum im Forum, nĂ€mlich unser grosses Volkshobby, das Wandern 😎


Freches KĂŒken Eva begrĂŒsst mich ZK und kaum bin ich halb erholt kommt die vereinbarte Show im Pijama. Sie posiert beim Whirlpool, als wĂ€re nix, und ich darf den Lustmolch spielen.

Befummle den Arsch, sage "es bleibt unser Geheimnis" und locke sie in die Ecke hinter dem Fitnessbike. Hier will sie bedrÀngt werden, grenzwertig und zungentechnisch

DT probiert - der erste Hinweis dass mein Text sehr genau beachtet wurde. Das sind subtile Zeichen, es kann mich tÀuschen... Ein Deepthroat Versuch mit Augenkontakt

Mein subjektiver, unbeweisbarer Eindruck ist dass dies suboptimal gemacht wurde, mit Druck und kein FeingefĂŒhl. So als wĂ€ren Sexautoren prinzipiell unerwĂŒnscht. Dabei habe ich am Vortrag genau im Bewusstsein der prekĂ€ren Lage jede Frau nach dem Sex gefragt (bei Lucy vorher, da sie mich eh schon kannte) ob sie damit ein Problem hĂ€tte...

Weil das hier ja eine Kette ist, wollt Ihr eventuell bei den Kollegen im SWISS fragen wie die das machen.

Beim Fick entweichen zwei Tropfen, genau wie am. Vortag. Ich merke also "Huch, dieses geile junge Ding ist ein Spermamagnet," es ist fĂŒr weitere Orgasmen nötig, eine Atem-Klemm-Technik anzuwenden.

Wir knattern bis der Arzt kommt, die Englein singen, und unter der Matte sich eine PfĂŒtze aus Schweiss formt. Ich habe die Natur durchquert, bin Mensch gewesen, und kehre nun ins Tierreich zurĂŒck.

Das Crazy Luder schöpft alle Varianten aus mit diesen verdammten PJ-Shorts. Ich so "zieh sie aus", sie zieht sie aber nur runter und bang in das Loch. Eine Wichs-Show kriege ich auch, immer fröhlich das junge Ding. Was fĂŒr ein...

Geiles! Junges! Ding!

Wohl eine meiner crazysten Nummern ever, die Frau ist easygoing und wenig Hoffnung auf ein Finish darf ich trotz Pula schwach auch noch zur 29. Minute eintopfen.

Eva wie @Cappuccino schon schrieb eine
...gekonntes Programm mit komplett natĂŒrlichem Girl, sehr empfehlenswert...
ĂŒberlegt mal was da angerichtet wurde, statt mĂ€ssigender Worte, weil man ja nicht diskutieren will (aber trotzdem like klickt...

(und fĂŒr die ganz eingeweihten Forumsiker: von diesem M.G. habe ich die grösste Breitseite ever kassiert. Wurde mit Holo-Leugnern in Verbindung gebracht. Text ist hier noch als Zitat erhalten. Im Club ignorieren wir das. Es lĂ€ge an ihm sich zu entschuldigen aber tant pis ich glaube wir Freier sind naturgemĂ€ss etwas Konfliktscheu. Sorry ich labere wieder. No problem gell, jeder schreibt wenn er mag, alles ist gesagt. Klammer zu)


Teil 3: Danke Eva!!!

Sie wirkt als sei ihr alles Schnuppe. Jetzt beim Schreiben denke ich an Hermeline, der Figur aus STEPPENWOLF... Sicher könnte sie auch in der Sippe an der Bar bestehen, aber man sieht sie dort weniger sondern meistens tanzt und schwebt sie durch den Club. Club History dieses Labyrinth aus dunklen Winkeln wo man noch vieles Anstellen könnte mit der!!
❀❀❀

Ach ja: heute und gestern an der Bar war die LautstÀrke immer angenehm. Bravo!


Zweites Zimmer dann Miky, natĂŒrlich eingefĂ€delt, und schnell einig. Leider mein Pfifflli trotz des vollen Sacks nicht ganz so einig. Besonders fies dann der unhöfliche Kommentar von der Bar als wir zusammen meine Brille suchten: "Pula moarte" sie (anonym) hatte zwar recht, aber genau darum tat es auch so weh.

Ficken ging zwar noch, ich t, aber die Nudel sehr weich, ich stöpsle ein, aber er ist zu klein und bald fĂŒhle ich auch nix mehr. Irgendwann dreht sie sich sogar weg von den ZK.

MIKY aber allgemein ein Tipp!! Bitte wenn hier ein Fehler ist, dann ICH, ok?

29. Minute, Tribut an die "ILLUMINATUS!"-Trilogie: The leader of x was much like the leader of y inasmuch as he was able to achieve orgasm in the mouth of a skilled prostitute within one and a half minutes.

Nach dem CIM sind wir beide glĂŒcklich, obwohl aus unterschiedlichen GrĂŒnden...

Wegen des Extras muss ich ausnahmsweise an die Rezi mit gehen. Doch dies bringt die Freude mit sich, der Miky ihren Körper nochmal stehend zu bewundern, ja lobpreisen! Ich sagte in Teil 1 sie hĂ€tte einen etwas höheren BMI - das war natĂŒrlich nur im Direktvergleich mit der jĂŒngeren Dame vor ihr. Miky ist 172 und hat Idealfigur - Sanduhr! - und einen Traumbusen, T.N.T.!

NĂ€chstes Kapitel: mein Redeschwall, musste sein. Es purzelte aus mir raus wie die Spermy in Madame Mikys Mund. Soapbox-Rede ĂŒber Medien, Menschen und die Welt. NatĂŒrlich publiziere ich keine privaten GesprĂ€che was SV DIANA antwortet aber es wurden auch die Foren zum Thema.

Ah, und "Schade wegen Ana" musste ich auch loswerden.

Bin sonst kein Zeitfresser! Auch wenn mir eine Frau anbietet, nachher gemeinsam zu Duschen, sag ich "Muss nicht sein." Diese Gepflogenheit aus der Cheyenne-Ära hat mir nie gepasst.

Lasst die Nutten nach dem Sex in Ruhe und ihre heiligen Waschungen alleine machen, Dusche oder nur Bidet mit dem Watsap in einer Hand!


D genug eine Blase ans Ohr gelabert, gegen 20 Uhr befreie ich das History von der Last meiner Anwesenheit - ist etwas Druck, wenn sie wissen jemand beobachtet sie und schreibt. Das ist so, kann mich irren aber so spĂŒre ich das. Es ist irgendwo etwas verloren gegangen im Triumvirat aus Schwerzenbach, Filiale, und dem xxx-Forum. Mein Eindruck ist die GesprĂ€che und Anweisungen kamen zu sehr vertikal herab.

Montag public in history ist mal so mal so, sagt man mir. Heute waren keine Laba (Wixer), aber auch wenig Freier allgemein. Meinem GefĂŒhl nach ist es ein Mix aus "wir wollen ruhigen Tag geniessen", und "die MĂ€nner sind eigentlich auch nicht dafĂŒr." Ein Paar verzog sich hinter Vorgang, leider. Nur im Kino gabs ne mini Orgie. Was mir davon hĂ€ngen blieb ist vor allem das GlĂŒhen im Gesicht des einen Freiers in der Erwartung. FĂŒr die Aktion bin ich dann nicht geblieben. Ich schaue nie genau hin, so wie ich das auch eher bei mir bevorzuge. Der Reiz von public ist dass man gleich an Ort und Stelle loslegt.


Heimweg mit dem Bus, welcher ohne Planung meinerseits direkt kommt. Ich fahre bis AUHAFEN und spaziere von dort auf dem BERMENWEG gemĂŒtlich dem Rhein entlang nach Basel, jetzt wisst Ihr alles, 🖖

(Man könnte auch direkt vom Club an der ERGOLZ wandern. Hierzu einfach paar Meter zuerst Richtung Liestal und zwischen den Blöcken runter. WĂ€re mir heute aber doch extrem. Augst und Augusta Raurica fĂŒr Touris.)


Danke nochmals ans History und alle dort. Bitte ĂŒberlegt Euch die Idee wegen der Feuerwehrstange. Es wĂ€re praktisch und ein cooles Gimmick. Freund von mir sagt immer "Der Schweizer ist ein Gewohnheitstier", und es wĂŒrden viele kommen, nur um das jedes mal zu sehen. Ist nĂ€mlich so, dass die SV an den ruhigen Tagen allein ist, und darum oben den Raum supervisiert, aber auch via Kamera und TĂŒrknopf den Einlass,... Muss schnell runter!!

Wie geil wĂ€re dass denn wenn man als Gast reingelassen wird, durch die TĂŒre, dann die Zechpreller-SchiebetĂŒre und als erstes sieht man (entschuldigung) Dianas Arsch wie er vom O.G. auf einen zufliegt. Ich verspreche Euch, da gĂ€be es niemand der nicht das XXL kaufen wĂŒrde. (XXL bezogen auf Paket, nicht den Arsch, der ja jetzt Tabu ist, puh!)

Live long, and prosper

Ps wer immer vor mir den Spind Nr 45 hatte - Du hast dort ein angebrauchtes Potenzmittel liegen lassen. Wir haben das analysiert, aber nicht experimentiert. Lieber das dritte Ticket fĂŒr gemĂŒtliches Massieren (gegenseitig) mit der Obersimpatica Elena im Cinema. Dann beim Anziehen noch noch einen Abschiedstee dragostea din tei und auch fĂŒr Forumsbericht ausnahmsweise etwas mehr Zeit gelassen, da es (ohne Groll und Drama) der letzte fĂŒr eine Weile sein könnte.

@Nippellecker Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du mich ganz gut verstanden

@C_C danke fĂŒr den Link.

Disclaimer: Bitte wenn einer meint, hier stĂŒnde etwas das nicht stehen sollte, und das nur ein krankes Arschloch schreiben wĂŒrde - betrifft zB @KuschelbĂ€r99 - wieso nicht einfach mal kurz nachfragen. So "Hey wie hast Du das gemeint?" statt das ganze Forum verdammen. Selbst wenn dem so wĂ€re, ist ein FORUM fĂŒr die Inhalte nicht 100% verantwortlich. Schreibt doch mal hier, @Titten Jim sei ein Werbeonkel! VerlĂ€sst Du dann auch dieses Forum fĂŒr immer ??? wo kann man denn bitte noch hin? Nestle in welchem Supermarkt noch einkaufen? Wessen ERDGAS noch verbrennen??!!

ach ja, und wenn einer sich irrte ist es normal sich zu entschuldigen. Oder auch nicht.

Was man (hate) aber immer schreiben darf: Fuck FC Bayern, is ne grosse Einrichtung. Der stinkt aus jedem Loch und hat kleine BĂ€lle. Wir hier sind Menschen, bestenfalls. Amen


* gemeint war "Kurve" nicht "curva". Wenn Du noch mitliest, @Cappuccino - ja ich schreibe manchmal absichtlich Fehler. Stichwort Deppstate. Teils aus crazy Selbstschutz, Teils weil ich crazy bin. Hoffe Du kommst wieder. Keiner hat mehr, nĂŒtzlicher und neutraler ĂŒber Girls geschrieben als Du.
 
Zuletzt bearbeitet:

C_C

New member
Registriert
20 Nov. 2021
BeitrÀge
19
Punkte Reaktionen
24
...
Oben