...

History / Club-Berichte

RetoS

Member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
63
Heute am Geburtstag im history eingecheckt. Gute Stimmung 26 Girls. Kelly hat mir zuerst ein Bier spendiert. Nascher habe ich bei der Lesboshow von Viktoria und Alexa mitgemacht. Dafür einen Gratiseintritt erhalten. Kelly ist ein Schatz. Den Service dann mit Emely gemacht. Eine gute Wahl. Um 2 Uhr morgens zufrieden nach Hause spaziert.
 

RetoS

Member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
63
Das History hat jetzt neu ab 23 Uhr Einlass mit Strassenkleidern. Das passt irgendwie nicht. Lockt auch falsche Klientel an. Was ist eure Meinung?
 

Freier sans Frontieres

a.k.a. THE BITCHELOR
Registriert
9 Aug. 2022
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
49
äh also es ist nicht das allerwichtigste, aber es wäre ein Verbrechen, hier nicht zu erwähnen dass Elena an ihren Blaskünsten gefeilt hat. Sie versorgt den Rüssel hinten im Rachen. Dann kippt und dreht sie ihren Kopf. Eichelmassage!
🙏🙏🙏🙏🙏

Danke mein Schatz, mein Engel und danke für das Poulet und die Gastfreundschaft allgemein.

Gestern Abend. Das ist ja eigentlich Teil 3 nach meinen vorigen beiden Live-Berichten für dieses Forum (7. & 11. August)...

Ganzes Team war klasse:

- Diana souverän und locker

- erstmals dem Chef Sunny persönlich die Hand gegeben

- und später frohes Wiedersehen mit Kelly, wobei wir uns anstandshalber, wegen einer äh "sexuellen Verwicklung" mit der besagten Elena keinen Handshake gaben 😜

🏆🙏🖖❤️🦄🍆


Wollte eigentlich nicht mehr schreiben (oder ins Puff gehen), aber weil alle so nett sind, geb ich hier nochmal alles. Wie Ihr wisst, publiziere ich nichts mehr wo die Frauen nicht ihre Einwilligung gaben, aber zum Glück ist das hier bei den meisten der Fall

(Und ausserdem ist streng genommen meine kleine Liste HIER schon eine Abweichung davon)

Da wo ich Namen ändere mache ich *Stern


Ankunft etwas vor der Öffnung um 11:55, aber es geht gerade einer rein, da schliesse ich mich an. Plumpse aber erstmal in einen der bequemen Sessel da beim Eingang, und lasse die Drängelis vor

Es gibt bekannte Gesichter und Geishas.

*Matilde blickt grimmig vor der Arbeit, später an der Bar aber verwandelt. Respekt.

Erster Flirt war mit *Olivia. Sie ist noch neu im Club und war zu schüchtern, mir direkt in der King Arthur-Küche eins zu blasen. Langsam annähernd begutachteten wir die Ecke wo ich einmal mit *Rihanna ficken durfte. Wenn Holzbänke sprechen könnten...!

Herumtigern im Club, ein bekannter Gast begrüsst mich mit "Hallo Junior" 😂, es sind noch nicht alle Frauen aktiv - oder sie frönen dem WG-Standard-Frühstück "Ziggi und Latte".


ERSTES TICKET (von 3 XXL, copyright Torminator Original) eingelöst, eingelutscht mit der "perfect 10" Viktoria. Jesus Christ und heilige Bambina bei der ist jetzt wirklich alles am richtigen Ort. Ich gebe ihr meine Latte im weissen Separée, neben der Bar (sie wollte Diana suchen), im Treppenhaus, und auf der Bühne.

Es tröpfelte auch mal, und wir wechselten das Kondom wie es sich gehört. Ficktoria ist sauber und arbeitet korrekt - trotzt ihres früheren Spitznamens "Lucy-fer".

So nett und empathisch auch wie sie mich kurz heulen liess - auch das musste raus.

Sperma und Tränen in Liestal, genau!


Weiter im Text quartiere ich mich gemütlich im Wellness ein. Der Club läuft prima, es gibt aber immer Platz. (Neu dort auch eine kleine Sofagruppe, wo aber nie einer sass. Dass der eine TV entfernt wurde, finde ich gut. Wasserspender wären kein Seich, aber ich habe eine grosse PET dabei, welche mir an der Bar jeweils aufgefüllt wird. Hey, es geht um Gesundheit, BAG!!!


Prima Meditation, Atem in Ordnung, ich nehme vom A.T. mal absichtlich nicht zurück* und wandle wie im Traum *Nina über den Weg. Die ist aber noch mehr verloren als ich, also weiter etwas schänkern mit der Chanel.


CHANEL gab mir zwar keine Erlaubnis, über sie zu schreiben, aber hat wohl nix dagegen wenn ich fettes Lob ausspreche. Geht auch an die Feminazi-Clique die in jedem WG ein Opfer sehe. Chanel hat den ganzen Tag lang so was von gestrahlt, sie ist der Strahlemann vom Club gewesen. Kein Vergleich mit dem Mäuschen das im Jahr 20xy hier angefangen hat und wenn ich mich richtig entsinne ich ihren ersten Tag erleben durfte.

Zuversicht! Frauenpower!

Fuck! The! System!!

😍🏆👍


Und JA, am Samstag alle Girls splitternackt. Zimmer habe ich keine gemacht, nur so nebenbei... Zuviel Action, zuviele Hupen.

TICKET NUMMER ZWEI mit der kessen kleinen Eda. Heilige fucking Virgin Mary und dem Joseph sein Esel!! Ich war noch gerade am Denken, wie ich diese Little Skinny näher kennenlernen dürfte (das erste Vorstellen geschah als ich mit V. im Treppenhaus zu Gange war), da hopst sie schon auf mich zu.

Alles Konversationen so was von geflutscht. Sie sprach mich an wegen Getränk, ich bestelle wie immer Ananas no ice im Plastikbecher**, rufe ihr aber gleich nach "He, und Sternzeichen?! Aha, ja das ist gut. Wenn Du möchtest SEX!"

Sie bringt mir den Saft, "I go get my bag".

Von der Bar nicht weit in mein lieblings Asian Separée. Kennenlernen mit Zunge. Ich scherze "Viel besser als Victoria, aber nicht weitersagen!"

Tanzen, Ficken, Ihr wisst wie das geht.

Spermakontrolle, zweimal OHNE, jupi es geht also doch noch: Orgasmen - welche auch sie spürte - ohne Ejakulation. Ich bin so glücklich, möchte mit ihr einfach nur Händchen halten - welch besseren Ort gibt es dafür als Kino. Ganz der Profi räumt sie kurz auf, und schon sind wir im freien Kino auf den erneuerten Matten und ich reklamiere wie immer wenn eine Frau frägt "would you like 'normal'?"

No, iubi! Never say "normal"! It is not normal to have such a beautiful woman...

SMILE

...so call it 'missionar' or just (blabla ba, ich laber auch im Leben viel, daran will ich noch arbeiten)

Grosses Thema während Kinosex ist die bumsige Blonde im Film. Wir nennen sie "fake Diana". Eda darf für mich die Szene auf Rumänisch beschreiben, "sug pula" und so. Finde das alles sehr geil. Ein Gast kommt kurz kontrollieren ob hier ordentlich gearbeitet wird. Er hält diskret Abstand, so wie ich vorhin als ich die *Olivia beim BJ beobachtete. Verliert aber schnell ihre Hemmungen, die geile Sau!

Jeder Sex ist anders, ja fast jeder Stoss. Ich noch halb im Reich der Träume ficke diese Eda als wäre es nix.

"Kennst Du auch Eva? Oh, look fake Diana is working hard..." etc laber laber. Die Titten sehe ich lieber als ihre Muschi - der Gloryhole Film hat zuviele Nahaufnahmen.

Letztendlich dann kurz vor dem BBC gespritzt. Eda freut sich mit mir, macht (wieder) sauber.

Big hug und danke. Ich will wissen, ob sie vorgewarnt wurde dass ich Forum schreibe. Sie so JA, und schiesst auch gleich "it's ok" nach.

Besteht aber darauf dass der Service bei ihr immer so gut sei. Also für alle die auf Littlegirls stehen und bildhübsche Gesichter, treue braune Äuglein und bei aller Nuttenhaftigkeit auch korrekten Umgang, sei die Eda Club History empfolhen*** drei fucking Sterne oder wie es im Guide Michelin heisst vaut le voyage - also "eine Reise wert". Was sie übrigens nicht mag (behauptet zumindest) ist hart durchgerammelt zu werden. Also ich war zufrieden!

Geil auch das Outfit: so ein komischer Mischmasch aus Halskette und Korsett, in feinem Gold und so gar nicht im Weg.

Etwas Tattoos, aber darüber schreiben wir nicht. Persönlichkeitsschutz des Vögelchens!


AUSRUHEN
Es ist Zeit, mich im Wellness so richtig einzunisten. Mit PET, allerlei Körperpflege und (mitgebrachten) Speisen. Teste auch die ganze Anlage durch:

Whirlpool

Dampfbad

Sauna

Auf der wackligen Liege reicht das Licht knapp zum Lesen, und ich erfahre mehr über die Verbrechen eines Anthony Fauci. Echt horrend was da für eine Nachwuch-Mengele da freien Fusses unter uns wandelt. Und dabei bin ich erst auf Seite 16. An dieser Stelle sag ich nur: Wenn jemand krank ist, dann sollte die erste Frage immer sein "Gibt es eine Behandlung?" Ende der Predigt.

Auch sehr lobenswert sind die Duschen bei der Garderobe (im Wellness nicht so sehr). Da kann man sich mit Niagara-Wasserdruck die Pula säubern, und auch ganz frei von Schuldgefühlen über Putin und der ganzen Spar-Propaganda, weil:

parallel läuft ja Herbstmesse. Alles mit Strom sehr grosszügig noch von der Stadt "gratis" zur Verfügung gestellt.

Brot und Spiele.

Panem et Pussy 😂


DRITTES TICKET lasse ich mich von der eingangs erwähnten Elena belästigen. Bin am Lesen, aber das Luder will Sex. Ok, also gut,... Ich bin sofort hart (siehe oben, ihre Blaskunst!), wir lochen ein wie sie sich seitlich in die Hocke begibt,

vögeln weiter auf der Treppe

- es herrscht reger Verkehr -

Die eine von der Anti-Codita-Fraktion muss sich vorbei zwängen haha...

..."Oh, hi Kelly... Du auch wieder mal hier?"

Schluss und zweiter Spritz zurück im Wellness, von hinten die unglaublich geil gemachten Silis knetend, und dann schieben wir zwei Liegen zusammen um noch etwas Romantik (und zu Kneten).

Beim bereits erwähnten Abendessen mit Elena, Eda und Supervisorin Diana musste ich mir schon etwas die Augen reiben. Ich meine, normalerweise esse ich wie ein Höhlenmensch und im Handy läuft TJDS (single tickets!),... Also auch hier (wie bei Luna - link - in der Luxuswohnung) auch eine Gelegenheit mal meine Lebensweise zu überdenken. Also Johnny, pass auf: auch das ist real! Lies die Texte an der Wand im History, The writing on the wall, Bro. Im GODFATHER gehen sie nur kurz to-the-mattresses, dann die Maitressen, Klammer zu, Ego-Quatsch Ende.

Letzte Erinnerungen mit Elena wie sie mich sehr genau beobachtete ob ich auch in der Lage bin, ein Poulet aufzuessen. Ja, wir hier in der Schweiz gopfdelli. Aber ich bin zum Glück auch in der Weltgeschichte herumgekommen, zB einen Afrikaner beim Essen mit der Bauchtanzgruppe (long story) vergesse ich nie wie der als alle meinten wir seien fertig nochmal den Fisch anpackte und behände die leckersten Stücke noch sezierte...


...ach ja, und getanzt haben wir auch sehr schön.


(Elena und ich, jetzt,

nicht der Schwarze)

Sorry diesbezüglich noch an die grosse schlanke Lorette welche grad Showdienst hatte. Alle girls tanzen regelmässig für die Glotzer, haben Spass dabei und singen mit: "bitchesbitchesbitchesbitches"

(so geht der Text wirklich!)

Elena und ich aber mehr so für uns, also sorry wegen der Ablenkung, aber das musste noch sein: diese glorious Dinger an meine Brust drücken, nackt-auf-nackt

20:48 platsch noch etwas frech ohne fragen der Eda auf den Mund geküsst,

alles Gute gewünscht

der lieben Kelly versichert dass auch alles ok war,

und rein in die dunkle Nacht, bzw in den Bus nach Basel Aeschenplatz

Neue Kleiderordnung: ab 23h dürfen die Männer auch mit Strassenkleidung rein. Da war ich aber schon längst wieder im warmen Bettchen, und bedanke mich!


* "Zurücknehmen", autogenes Training AT

** "pineapple" verstehen nur die wenigsten. Man sagt Ananas, und spart noch etwas Atem für das Nümmerchen

*** Hab bei Sexytipp gelernt so formulieren. Wenn Du Chaos schreibst, nie einfach nur "Eda", sondern "Eda Club History Liestal" oder schlimmer "Eda Hure Nutte Saunaclub History Liestal BL", weil so haben die das sonst jeweils Editorial ergänzt. Stell Dir vor, einer der unbekannten ST-Autoren heiratet mal und dann vor dem Alter frägt der Priester nicht "Nimmst Du, Sexy Hanspeter, Matilda Dingbums Sowieso zu Deiner Frau?" sondern er schiebt zwecks genauer Identifikation noch ein "Matlilda Dingsbums Sowieso Club Ficktown Aachenbuch Bambiland". Das nennt man dann Karma, ok?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Wahnsinn was da für Naturtitten im History rumwippen🤜🤛. Da kriegt man ja einen Augenorgasmus nonstop🤩. Kann die Girls gar nicht aufzählen......

Qual der Wahl dieses Weekend🤔🤔🤔. Das Leben ist schon schwer manchmal!
Das History ist im Moment das absolut beste, was Preis/Leistung anbetrifft. Unglaubliche Frauen, toller Service, Preis sehr angenehm, gute Pakete... also wer sich jetzt dort nicht wie im Paradies vorkommt, dem ist nicht mehr zu helfen...
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
Wahnsinn was da für Naturtitten im History rumwippen🤜🤛. Da kriegt man ja einen Augenorgasmus nonstop🤩. Kann die Girls gar nicht aufzählen......

Qual der Wahl dieses Weekend🤔🤔🤔. Das Leben ist schon schwer manchmal!
 

RetoS

Member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
63
Heute im History eingecheckt. Das Angebot mit 105 ist immer noch sehr gut.
Es hatte 15 Mädels, durchzogen. Der Service mit Emely war wieder Hammer. So ab 16 Uhr waren auch alle Frauen besetzt. Glaub gutes Preis Leistungsverhältnis spricht sich rum. Samstag Nacht zur Happy Hour soll auch bumsvoll sein. Die Freier sind doch weniger dumm als gewisse Kreise meinen…
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
So, die Preise sind wieder angepasst auf der Homepage. Gut so, da weiss man was man hat👍.
HappyHour für 105.00 ist schon nicht schlecht😉.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Nach den berichten hier ging ich auch mal wieder ins History. Alles wie gehabt. Schön sauber. gute Shows und schöne Girls. Nur das die preise immer noch falsch sind versteh ich nicht. HH ist immer noch 105fr. Sollte man anpasen auf der HP. Sonst alles super. Gerne wieder mal
Vor einer Woche war ich auch wieder im History, vor lauter wunderschönen Frauen fallen dir die Augen aus dem Kopf.. meine Augen waren nur auf Eva gerichtet, mit der ich schon drei wunderschöne Liebeszeiten verbrachte. Auch diesmal war sie natürlich meine Auserwählte. Wir haben es uns im Zimmer schön gemütlich gemacht, ich habe sie ganz ganz fein gestreichelt, ihre brustwarzen wurden hart, die Vorhöfe haben sich zusammengezogen, Eva war bereit, um ganz verwöhnt zu werden. Meine Zunge kam in Einsatz, ihr kaum hörbares Stöhnen zeigte an, dass sie es sehr genoss. Ein bisschen intensiver - und sie kam, leise, sanft, heftig, intensiv, leichter schleim nun auf meiner Zunge.. wow...das regte mich unheimlich an, mein Steifer war hart wie ein Diamant, er fand sich alsbald in ihrer feuchten Muschi wieder und nach einer gemeinsamen Zeit des Geniessens entlud er sich heftig. Auch nach dem Orgasmus blieb er steif und wurde von ihr dementsprechend verwöhnt mit allem, was eine tolle Frau zu bieten hat. Ein tolles Erlebnis.. danach an die Bar und die tollen Körper der Frauen bestaunt. Ein absoluter Traum, den ich niemals mehr loslassen möchte.. leider verliess ich diesen Traum wieder, ging nach Hause und bin schon jetzt spitz auf den nächsten Traum, den ich wieder erleben darf.
 

LEMMY

New member
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
14
Nach den berichten hier ging ich auch mal wieder ins History. Alles wie gehabt. Schön sauber. gute Shows und schöne Girls. Nur das die preise immer noch falsch sind versteh ich nicht. HH ist immer noch 105fr. Sollte man anpasen auf der HP. Sonst alles super. Gerne wieder mal
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Kneten kann man auch soft😍. Viele Girls mögen es aber auch wenn man wie ein Mann zupackt🤪.
Miki vom Cleo z.B fordert mich immer auf härter ihre Traumbimmeln zu bäckern, indem sie ihre Hände auf meine Pranken krallt und auch mitknetet🤓.

Viele Girls sind halt stolz auf ihren Busen. Und wenn der Mann dann abgeht ab ihren Dödeln, fühlen sie sich geehrt und stolz🤗.

Ich sage Miki immer das sie die schönsten Titten im Universum hätte. Und dann strahlt sie wie ein Nuttenkäfer🤩.
Ja...😀😀😀 die guten Damen sagen, was Mann hören will... 😙😙😙mir sagt Miki auch nette Dinge, obwohl ich ganz anderes mache...👍👍👍
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
Nach meiner Erfahrung hat sie auch Freude, wenn ihr wunderschönen Busen auch etwas feiner behandelt werden...😀😀😀es muss nicht unbedingt kneten sein...😘😘
Kneten kann man auch soft😍. Viele Girls mögen es aber auch wenn man wie ein Mann zupackt🤪.
Miki vom Cleo z.B fordert mich immer auf härter ihre Traumbimmeln zu bäckern, indem sie ihre Hände auf meine Pranken krallt und auch mitknetet🤓.

Viele Girls sind halt stolz auf ihren Busen. Und wenn der Mann dann abgeht ab ihren Dödeln, fühlen sie sich geehrt und stolz🤗.

Ich sage Miki immer das sie die schönsten Titten im Universum hätte. Und dann strahlt sie wie ein Nuttenkäfer🤩.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Danke für den Bericht lieber Gomoljako👍.
Mit der Eva habe ich schon ein paar Mal gesprochen. Ist voll lieb und simpatisch. Und ihre Naturtitten sind nur da um geknetet zu werden😂.

Werde sie mir auch einmal genehmigen wenns passt. Und im History macht glaub eh jede mit Mundsprutz🐸🐸🐸.
Nach meiner Erfahrung hat sie auch Freude, wenn ihr wunderschönen Busen auch etwas feiner behandelt werden...😀😀😀es muss nicht unbedingt kneten sein...😘😘
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwärmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr.
Danke für den Bericht lieber Gomoljako👍.
Mit der Eva habe ich schon ein paar Mal gesprochen. Ist voll lieb und simpatisch. Und ihre Naturtitten sind nur da um geknetet zu werden😂.

Werde sie mir auch einmal genehmigen wenns passt. Und im History macht glaub eh jede mit Mundsprutz🐸🐸🐸.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Also Freunde, es ist tatsächlich so: die Preise sind wie vorher: 105 Happy Hour und die Pakete wie vorher, aso zum Beispiel 347, was ich genommen habe. Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwärmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr. Viel mehr möchte ich nicht verraten, diese traumhafte Zeit bleibt unter uns. Es war wirklich wie mit einer Freundin. Ich hatte es schwer, wieder aus dem Zimmer zu gehen und den paradiesischen Traum hinter mir zu lassen. Optisch waren super Frauen da, ich denke, für jeden Geschmack wäre was dabei.
Übrigens gehen offenbar Hacker auf diesen Homepages herum.. darum diese Konfusion, wofür das History nichts kann
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
falls Du gestern dort warst:
gestern Mittag standen noch die alten Preise auf der HP, sie wurden erst im Verlauf des Tages geändert, deshalb ist es gut möglich, dass die höheren Preise erst ab heute gelten (die Angaben auf den Imperium-HPs sind i.d.R. korrekt)


...dann kannst Du uns von den Preisen berichten...
(Vorankündigungen von Besuchen sind m.E. unnötig (ausser Du hoffst noch andere Schreiber kennenzulernen ;))
Also Freunde, es ist tatsächlich so: die Preise sind wie vorher: 105 Happy Hour und die Pakete wie vorher, aso zum Beispiel 347, was ich genommen habe. Es war wirklich toll heute im History. Ich war mit Maria, eine Geniesserin und mit Eva, von ihr habe ich schon in einem anderen Thread geschwärmt, bei Eva, History. Sie geniesst es sehr, wenn man lieb ist mit ihr. Viel mehr möchte ich nicht verraten, diese traumhafte Zeit bleibt unter uns. Es war wirklich wie mit einer Freundin. Ich hatte es schwer, wieder aus dem Zimmer zu gehen und den paradiesischen Traum hinter mir zu lassen. Optisch waren super Frauen da, ich denke, für jeden Geschmack wäre was dabei.
 

Felix the Cat

Member
Registriert
25 Aug. 2022
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
60
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch...
falls Du gestern dort warst:
gestern Mittag standen noch die alten Preise auf der HP, sie wurden erst im Verlauf des Tages geändert, deshalb ist es gut möglich, dass die höheren Preise erst ab heute gelten (die Angaben auf den Imperium-HPs sind i.d.R. korrekt)

Gehe heute ins History...
...dann kannst Du uns von den Preisen berichten...
(Vorankündigungen von Besuchen sind m.E. unnötig (ausser Du hoffst noch andere Schreiber kennenzulernen ;))
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch. Ist momentan das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Schweiz.
Gehe heute ins History, werde mir sicher Eva und noch andere wunderschöne Frauen zur Brust nehmen. Das History ist wieder voll da!!
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
Das History hat immer noch Happy Hour 105. der Eintrag auf der hp ist falsch. Ist momentan das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Schweiz.
Danke für den Tipp Reto S. 👍. Tönt ja super. Hoffe sie passen es an bei ihrer HP.
Hat ja Hammer Bräute😛😛😛.
 

Nippellecker

Eine Handvoll ist genug und ich habe kleine Hände
Registriert
24 Aug. 2021
Beiträge
328
Punkte Reaktionen
634
Einziger Club meines Wissens wo die Handtücher direkt aufliegen.
da gibt es doch ein paar mehr.

Im Cleo liegen die jetzt zwar nicht auf der Theke, aber man kann sich selber bedienen. Wird auch rege genutzt
Im Freubad liegen auch immer welche auf der Theke
Im Olymp gibt es jetzt auch bei der Dusche/umkleide Handtücher zur Selbstbedienung.
In der Bumsalp war vor der Systemänderung im Welness und Umkleide auch Selbstbedienung. Wie das jetzt aussieht, entzieht sich meiner Kenntnis.
Im Sexpark darfst du dich auch selber bedienen.
 

Yverp

Well-known member
Registriert
20 Aug. 2021
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
507
Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra Mühe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus 🤝.

Hallo @Titten Jim
Ich würde mal sagen, dass die Girls anders blasen und ficken als auf dem Zimmer. Public wird es eher zur Pornosession, während im Zimmer mehr auf den Kunden eingegangen wird. Beim Publicsex muss der Gast seinen bestmöglichen Einsatz geben, damit auch das Girl perfekt performen kann. Das Girl kann sich im Rampenlicht präsentieren, posiert und provoziert viel mehr als im verschlossenen Zimmer. Das Girl zeigt ihre versaute geile Seite und auch der Partner kann mal seinen Fantasien freien Lauf lassen. Das Girl will hart gefickt werden, damit sie auch möglichst viel Aufmerksamkeit kriegt. Es werden auch mal einige neue Fickstellungen ausprobiert, zum Beispiel auf der Palme :LOL: . Das Drehbuch ist in der Regel wie bei einem echten Porno.
Bei meiner Publicsexpremiere war ich extrem nervös, kriege ich überhaupt einen hoch, wenn alle zuschauen? Jedoch meisterte meine Publicpartnerin Yna die Situation bravourös und liess meinen Freund schnell strammstehen. Dann ging alles reibungslos mit diversen Stellungswechseln. Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team und haben viel Spass dabei.
 

aliendom

Well-known member
Registriert
18 Aug. 2021
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
470
Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra Mühe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus 🤝.
Ich bin kein Experte für Public Sex, weil ich das nur ein paar Mal in meinem Leben gemacht habe, aber das Niveau des Service, den ich in letzter Zeit im Zimmer hatte, war extrem hoch.
Wenn es ein Mädchen gibt, das das besser kann, ob öffentlich oder nicht, dann denke ich, dass ich sie direkt um eine Heirat anfragen werde! :ROFLMAO: 🤭
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
Einziger Club meines Wissens wo die Handtücher direkt aufliegen.
Ich finde das auch mega praktisch. Dachte zuerst die Tücher seien für den nächsten Gast schon parat🤓.
Ne, man kann sich einfach bedienen und stört so niemanden. Ich lauf auch nicht gerne mit einem schmutzigen und nassen Tuch rum. Und die Tücher sind auch extra lang, so das man das Tuch praktisch um den Ranzen binden kann👍.

Der GF im History war sicher auch mal Gast. Er spürt die Wünsche der Gäste. Gracias🤜🤛.
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
War gestern jetzt das dritte Mal in einer Woche im History. Bei meiner Iubi (bin jetzt auch ein Liebeskaspar geworden) :devilish:.

Lernte jetzt auch die viel gerühmte, nette und super süsse Diana an der Rezi kennen. Da sie mich zum ersten Mal sah, wollte sie mir natürlich alles erklären. Sehr professionell wie da gearbeitet wird(y).
Der Empfang ist etwas vom wichtigsten, das haben zum Glück jetzt fast alle Clubs verstanden. Wenn ich von Bern auf Liestal düse und von der A1 genervt bin, will ich mich nicht noch durch eine Dracula Hexe am Emfang wühlen 👿.
Aber wenn man von Diana oder Kelly empfangen wird, ist man schon im Paradies. Ich sag da einfach mal "DANKE"!

Auch das im History extrem auf Higiene geschaut wird, finde ich mega. Kaum hat man auf dem WC die Hände gewaschen und ein paar Tropfen Wasser fielen auf die Ablage, schon wird es gereinigt. Ich reinige jetzt schon automatisch selber das Lavabo (putzen steckt an)🤣.
Auch der Pool Roboter reinigt ununterbrochen! Man sieht auch nie ein Glas oder Flasche rumstehen.....

Das in der Garderobe auch die Girls sich auftackeln finde ich Super. Man kommt schon beim umziehen mit den Girls ins Gespräch. Ist alles so familiär und ungezwungen.....

Samstag und FKK. Ich sah mehr Glocken baumeln als der Glöckner von Notre Dame. Wahnsinn was da für Titten im Raum wippten. 22 Girls anwesend. Ob es am ESAF in Pratteln lag, weiss ich nicht. Aber Schwinger haben ja auch grosse Hände und packen gerne zu😉.

Sofort ein paar Forumslegenden getroffen und gequatscht. Ist immer wieder intressant und lustig. An der Sonne draussen dann auf meine History Iubi gewartet😍.

Ne fantastische Stunde genossen (sie will nicht erwähnt werden hier. Ist auch besser für mich, so habe ich sie mehr für mich)😛.


Dann wieder an die Sonne und die Beine im Pool gekühlt. Und zack, schon sass ein wunderhübsches Girl auf meinem Schoss. Nie hat man seine Ruhe😃. Name habe ich vergessen, sorry. Aber sie sprach perfekt spanisch und so blödelten wir auf spanisch/rumänisch rum (die Sprache ist ja ähnlich). Milieusprüche natürlich "sutsch pula rapandula - fute me puta - curva de diablo - sutsch mi pista - te iubesc - te amo usw"! Kann ja nicht im Club über die Bibel diskutieren😇. Den meisten Girls gefällt es, wenn man ein wenig loco ist.......

So ging die Zeit schnell rum. Es gab nonstop geile Shows, die Girls waren alle gut drauf und es herrschte recht Betrieb. Nach Aussagen, flog dem History das Dach weg am Abend. Viele Gäste kamen vom ESAF. Genoss dann noch die Abendsonne. Aufs Mal machte einer Publicsex. Bin zwar auch nicht so der Spanner, aber das Girl machte so einen guten und geilen BJ, das ich doch zusah. Und verdammte Sch..... ich wurde durch diese Aktion wieder geil.

Ich haue mal ne Frage in die Pay6 Welt. Blasen und ficken die Girls eigentlich besser publik? Also geben sie sich extra Mühe beim blasen, weil sie wissen das andere zuschauen? Marketing quasi. Auch ihre Kolleginnen sehen ja gerne zu und da wollen sie zeigen wer die BJ Königin ist. Bekommt man also publik den besseren Service? Hoffe die Publik Könige Yverp, Tom und Jerry, Matterhorny oder andere können da helfen. Danke schon mal im voraus 🤝.


Und da ich wieder geil wurde und meine Liebe frei war, gab es noch ne 30min "Sutsch Pula Rapandula" Session:devilish:.

Muss auch was negatives anhängen, sonst werde ich noch als Werbeonkel vom History geadelt😉.
Was mich persönlich nervt, ist das die Girls die Barhocker mit ihren weissen Culo Schutztücher besetzen. Irgendwie hat jede ihren Stammhocker und der wird verteidigt bis aufs Draculablut. Man kann als Gast fast nirgends absitzen.
Als ich mich zu meinen Kollegen an die Bar setzte, legte ich so ein weisses Arschschutztuch auf den nächsten Barhocker um mich zu setzen. Hätte mich ja auch draufsetzen können😃. Aber dann würde ich jetzt hier nicht mehr schreiben, ich wurde auch so angefaucht weil ich in ihr Dracularevier störte......
Aber ist ja auch nicht so tragisch. Ich nehme solche Sachen immer mit Humor. Wie das ewige Thema mit der lauten Musik. Logo, zur Show gehört laute Musik. Ich war ja auch mal jung und da war die Musik auch immer zu leise. Im Club prallen halt alle Generationen aufeinander.....da ist es schwierig es jedem recht zu machen:cool:. Und im History hat es genug Ecken wo man der lauten Musik aus dem Weg gehen kann......
War ne geile History Woche. Danke an alle. Mal gucken wo es mich als nächstes hinzieht.....ich brauch jetzt Mal ne Pause😭.

Over an out!
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Kann ich bestätigen. War heute wieder im History und es hatte die 19 Girls. Eine schöner als die andere 👍.
Denke es wurde wegen dem Schwingfest ESAF das in der Nähe am Weekend stattfindet, mit Girls aufgerüstet.
Weil viel zu tun hatten die Girls nicht heute🤓.

Übrigens für alle Tittenliebhaber und FKK Fans. Dienstag und Samstag ist FKK im History. Warum das nicht auf der HP steht ist mir ein Rätsel🤔.
Wenn das so bleibt mit diesen super Frauen im History, könnte das wieder mein Stammclub werden. Heute scheinen 22 Girls am Start zu sein, ob die wohl zum Gabentempel des ESAF gehören? Ein Besuch dort lohnt sich echt. Das Auge mag kaum nach mit Schauen. Die Rute schlägt schon mal aus und will die eine oder andere von innen her erforschen. Mag es wieder mal kaum erwarten. Als ich übrigens mal ins History telefonierte kürzlich und mich nach den FKK-Tagen erkundigt habe, hat es geheissen: Dienstag, Freitag, Samstag... für mich könnte es jeden Tag FKK sein, besonders bei sooooo schönen Geschöpfen
 

Titten Jim

Froschbackenfüller und Tittenkneter!!!
Registriert
22 Aug. 2021
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
1.129
...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/Frühling war der TP noch wenig interessant
Kann ich bestätigen. War heute wieder im History und es hatte die 19 Girls. Eine schöner als die andere 👍.
Denke es wurde wegen dem Schwingfest ESAF das in der Nähe am Weekend stattfindet, mit Girls aufgerüstet.
Weil viel zu tun hatten die Girls nicht heute🤓.

Übrigens für alle Tittenliebhaber und FKK Fans. Dienstag und Samstag ist FKK im History. Warum das nicht auf der HP steht ist mir ein Rätsel🤔.
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
beide Clubs? Du hast 3 aufgezählt :cool:

...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/Frühling war der TP noch wenig interessant
Hatte vor dem absenden noch das Palace eingefügt...😄😄😄ja...ich meine diese 3...👍👍👍
 

Felix the Cat

Member
Registriert
25 Aug. 2022
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
60
Täuscht es mich oder ist meine Wahrnehmung richtig, dass das History, das Palace und das Swiss aufrüsten mit tollen Girls? Das Lineup beider Clubs ist für mich um Welten besser als auch schon...
beide Clubs? Du hast 3 aufgezählt :cool:

...v.a. was das History betrifft hast Du definitiv Recht!
heute 19 Girls auf dem TP...soviele wie lange nicht mehr...diesen Winter/Frühling war der TP noch wenig interessant
 

Gomoljako

Member
Registriert
2 Aug. 2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
88
Ich war nach ca. 3 Jahren auch mal wieder im History.

Und WOW, die nette, hübsche und super simpatische Kelly an der Rezi empfing mich wie ein König:love:. Man fühlt sich sofort willkommen!

Da ich schon lange nicht mehr im History war, durchkämmte ich das History mit einem Heini in der Hand. Alles wie gehabt, blitzblank sauber und übersichtlich. Mit ein paar Girls geplaudert an der Bar und dann die Terasse betreten. Und hey hey hey, schon treffe ich auf einen guten Clubfreund🤣. Und der hatte natürlich auch noch einen Freund.......und so wurde es wieder fast ein Schwulen Treff im Puff:D.
Aber es macht halt immer Spass "Puffgespräche" zu führen. Jeder ist immer so offen und ehrlich im Club, das gefällt mir. Ich kann ja im Geschäft auch nicht dem Arbeitkollegen erzählen, das ich der und der den Mund geflutet habe bis es zur Nase rauslief:LOL:.

Danke Amigos, hat Spass gemacht über Forum, Girls, Clubs usw. zu diskutieren(y). Immer wieder....man sieht sich eh....

Leider vergesse ich dann die wunderschönen Girls rundherum. Und so ging es auf die Jagd nach der Magd:devilish:. Mein Freund half mir dann, da ich quasi neu im History war, die perfekte Frau zu finden. Gracias Amigo für die Hilfe🙏. War super. Leider will die gute Frau hier im Forum nicht erwähnt werden. Und logo, auch im Forum kommt der Respekt zuerst. Darum lass ich den Girlbericht diesmal aus.....😭.
Nur das ich vorher ne zeitlang die Dame ohne Stress kennenlernen durfte. Das ist dass wichtigste für mich. Die Chemie muss stimmen, und das geht nicht in nur 5min.....

Nach der geilen Stunde im Separee mit der Dame, bekam ich Hunger. Bestellte eine megafeine Pizza bei der lieben Kelly. Und verdammt, Kelly brachte mir die Pizza sogar in den Garten an den Tisch, dazu ein Cola Zero (sie merkte sich das ich Cola Zero mag). So verwöhnt wurde ich noch nie in einem Club. Und ich war ja das erste Mal seit langem wieder im History. Das nennt man Kundenbindung🤝.

Dann zum Ausklingen des perfekten Tages (war sicher 7-8 Std im History) noch ein Heini bestellt. Was mir sogar offeriert wurde. Ich schätze enorm solche Gesten.....zeigt einem einfach das man gern gesehen ist. Und logo, ich komme wieder. Für mich hat es rundum gestimmt🤘.

Konnte mich sogar von meiner Herzdame laaaange verabschieden. Ohne Stress oder so. Ich ging mit einem lächeln aus dem Club!


PS: Die blonde wunderschöne Emelie, wo ich mal im Sexpark verliebt war, ist jetzt seit einer Woche im History. Das Wiedersehen war gross. Aber eben, es hat so viele extrem schöne geile Girls mit grossen Naturtitten im History. Ich hätte gestern 5 Schwänze gebraucht. 5 Girls die ich noch testen will......
Täuscht es mich oder ist meine Wahrnehmung richtig, dass das History, das Palace und das Swiss aufrüsten mit tollen Girls? Das Lineup beider Clubs ist für mich um Welten besser als auch schon... Konkurrenz belebt offenbar das Geschäft, das kann für uns Männer nur gut sein. Freue mich sehr auf Besuche an Traumdestinationen😍😍😍
 
...
Oben